Pro

What are arguments in favour of the petition?

weil es ein menschenrecht ist die dzt. mögliche beste Behandlung zu erhalten, diese muß aber möglich sein und nicht wegen überforderung, überfüllung .... ausfallen! es sollte gar nicht zu long covid kommen, das ist meine wichtigste motivation! ...und Gelder sind genug da, man sollte einfach große Konzerne oder große Erbschaften auch besteuern! herzliche grüße maria ackwonu-hirnschall

0 Counterarguments Reply with contra argument

Weil es meinen Cousin betrifft, der schwere Symptome aufweist und seit Jahren von einem Arzt zum nächsten geschickt wird, welche ihn oftmals belächeln und die Krankheit in die Psychoecke abschieben wollen. Es gibt keinerlei finanz. Unterstützung, nachdem der "normale" Durchlauf an Krankengeld, Rehageld usw. durchlaufen ist. Das schlimmste jedoch ist, das Herabspielen der belegbaren Zustände, welche dich dann tatsächlich in der Psychoecke landen lassen. Aber nicht weil man psychisch krank IST, sondern vom System dazu gemacht wird. Deshalb MUSS dringend etwas passieren!!!

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now