Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Trinkwasser

zu allen negativen Auswirkungen einer großflächigen Waldrodung der Aspekt Wasser hinzukommt. Laut Bericht der Umweltanwaltschaft ist die gesamte Wasserversorgung des bestehenden und zukünftigen Industriegebietes aus dem Grundwasservorkommen unterhalb des Lachforstes geplant. Dies trotz der Tatsachen: 1. Ständiges Sinken der Grundwasserspiegel seit Jahren. 2. Negative Grundwasserbilanz im Bereich der AMAG 3. Massive Überschreitungen der genehmigten Wasserentnahmen durch die AMAG. Karl Eder, Schwand

Source: 2. und 3. Studie im Auftrag der OÖ. Landesregierung
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Lärm und Tierwelt

Lärm und Tierwelt: Wenn der Lachforst fällt, ist nicht nur, das ein wunderbar gesunder Wald, Stück für Stück vernichtet wird, auch der Lebensraum der Tierwelt wird zerstört ! Lärmschutz wird auch nicht bedacht, bei einen großen Rodung! Es wird der Industrielärm, ist ja dann auch eine Verdopplung der jetzigen Fläche, Extrem erhöht wird, der Schall hat ungehindert je nach Windrichtung freien Lauf.. Glückwunsch nach Braunau Stadt, Aching, Burgkirchen, wir in Ranshofen können das fast täglich erleben. Jürgen Schwinghammer Ranshofen

Source: #lachforst
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international