openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Wir Fordern Ein Ende Der Grausamen Langstrecken-Tiertransporte!!! Wir Fordern Ein Ende Der Grausamen Langstrecken-Tiertransporte!!!
  • Von: Privatpersonen mehr
  • An: Vytenis Andriukaitis
  • Region: Europäische Union mehr
    Kategorie: Tierschutz mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
    Sprache: Deutsch
  • Sammlung beendet
  • 49 Unterstützende
    39 in Europäische Union
    Sammlung abgeschlossen

Wir Fordern Ein Ende Der Grausamen Langstrecken-Tiertransporte!!!

-

Sehr geehrter Herr Andriukaitis,

Die geltende Verordnung (EG)1/2005 über den Schutz von Tieren beim Transport läßt zu,das Schweine und Rinder etliche Stunden ohne Pause transportiert werdendürfen!Nach 24 Stunden oder oft sogar noch länger in beengenden Lastwagen,ohne ausreichend Futter u.Wasser ,oft Hitze oder Kälte ausgesetzt,zeigen die Tiere schlimmste Verletzungen.Manche fallen sogar um,und werden dann von den anderen getreten!Sowas hat kein Tier verdient!!!Nur ein Bruchteil dieser Transporte,nämlich gerade mal ein Prozent,wird überhaupt kontrolliert.Tierschutzverstöße während der Fahrt werden so gut wie nie geahndet!Tiere sind Lebewesen,und deshalb ist eine Überarbeitung der jetzigen Transportverordnung dringend nötig!!!Die zuständigen Minister der Länder Österreich,Dänemark und der NIederlande,haben sich schon für kürzere Transportzeiten ausgesprochen,und einen entsprechenden Antrag dafür bei der Kommission eingereicht.Ich möchte sie hiermit dringend bitten,eine Revision der EU-Transportverordnung einzuleiten!Auch für Tiere muß es vernünftige Verordnungen geben,nicht nur für Menschen!!!

Begründung:

Weil es nicht sein kann,das mit Lebewesen so umgegangen wird!Es kann nicht sein,das sogenannte Nutztiere nicht ausreichend geschützt werden!Es darf keine Langstrecken-Tiertransporte geben.Die Tiere werden zusammengepfercht in einem LKW transportiert,viele Stunden oft ohne Wasser und Futter,und bei Hitze oft auch ohne Belüftungsanlage,weil man dadurch Sprit sparen will!Soetwas ist nicht länger hinzunehmen!Tier können sich nicht gegen solche Tierschutzvergehen wehren,deshalb müssen wir Menschen das tun!Ich bitte sie mich mit ihrer Unterschrift zu unterstützen,und bitte bringen sie jeden Verstoß gegen das Tierschutzgesetzt sofort zur Anzeige.Vielen Dank für ihre Unterstützung!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Bad Griesbach, 29.07.2016 (aktiv bis 28.09.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Unterstützer nach Länder

LandAnzahl  Quorum?
Deutschland 33 0,0%
Österreich 6 0,0%
Schweiz 3

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Websuche    E-Mail