Construction

"Schach Matt" dem parasitären BAUWAHN-Flächenfraß

Petition is directed to
EU-Kommission
43 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Der Bauwahn: immer mehr, immer größer, immer höher! Die Gier kennt keine Grenzen. Jeder verbaute Quadratmeter zählt. Gewinnmaximierung als oberstes Gebot. Lebensqualität durch Freiräume und Grünbereiche werden zu Fremdworten.

Wir fordern:

  1. KEIN weiterer parasitärerer Flächenfraß in den Städten durch Immobilienspekulanten mit Hilfe der politischen Entscheidungsträger

  2. QUALITÄT vor Quantität in der Städteplanung als verbindliches Stadtentwicklungkonzept

  3. Lebensqualität durch massvolle Architektur, die für das Wohl der Bewohner steht und nicht den Interessen der Immobilienspekulanten dient

Reason

Wir alle sind die Baumeister unserer städtebaulichen Zukunft. Die Auswirkungen der gnadenlosen Bodenversiegelungen im städtischen Wohngebiet waren im heurigen Sommer in der Hitzewelle deutlich zu spüren. Der Verzicht auf exzessiven Gewinn durch maximale bauliche Aussnutzung zugunsten mehr Lebensqualität mit durchdachten Architekturlösungen wäre heutzutage ein absolutes MUSS.

Wenn sich etwas ändern soll, muss der Impuls aus der Gesellschaft kommen. Die politischen Entscheidungsträger werden darauf reagieren, schon aus Eigeninteresse. Die Instrumentalisierung der Politik durch die Wirtschaft mit nachteiligen Folgen für die Bewohner darf nicht weiter geduldet werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ein aktuelles Beispiel für einen "parasitären Flächenfraß" finden Sie mit Bildmaterial auf der Petionsplattform der Stadt Wien unter https://www.wien.gv.at/petition/online/PetitionDetail.aspx?PetID=036abd29f7a545f488db6c257637bcb7

Vielen Dank für Ihr Interesse!

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Tiefgaragen, bzw. Parkpaletten, statt kilometerlange Parkflächen !

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international