• By: Peter Kuntschitsch
  • To: Committee on Petitions (Petitionsausschuß)
  • Region: Europäische Union more
    Topic: Civil rights mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Language: German
  • Gescheitert
  • 44 Supporters
    Collection concluded

Nicht manipulierbare Währung auf der Basis von Entropie

-

Geld ist im Kern nur bedrucktes Papier. Hat keinen inneren Wert und kann von großen Organisationen, aber auch mächtigen Einzelpersonen praktisch nach belieben manipuliert werden. Es ist der Prototyp eines Perpetuum Mobile - und kann alleine durch diese Konstruktion nicht funktionieren. Erst recht nicht, wenn es mit absurden Konstruktionen wie Zinsen, oder Steuern weiter verschleiert wird.

Letztlich steckt aber hinter dem Geld eine Physik der Tatsachen! Also reale Werte die irgendwie gehandelt werden müssen, damit ein funktionierendes System entstehen kann.
Und genau da ist der Ansatz:

Letztlich ist alles was wir Menschen erschaffen, aber auch alles was wir aus der Natur nutzen auf physikalisch messbare Größen zurückzuführen.

Und das Schöne daran: Die Physik lässt sich nicht betrügen!!!
Da gibt es keine Leitzinssätze, kein Luftgeld, keinerlei Derivatkonstruktionen, keinerlei Inflation oder Deflation.
Sondern exakt das was es wiegt, das hat es!

Und genau NUR diese tatsächlich erwirtschaftete "Energie" kann auch gehandelt werden, getauscht werden, gekauft und verkauft werden.

Und das zu einem Preis, der immer der Gleiche ist!!!
Für jeden Menschen, und das nicht nur auf unserem Planeten sondern überall im gesamten bekannten Universum für alles was es noch zu entdecken geben wird!

Reasons:

Wie sollte diese Währung fundiert auf Physik aussehen?

Nun, wer sich mit Physik beschäftigt, weiß das Alles letzten Endes Energie ist!

Energie ist aber eben nicht gleich Energie! Energie unterliegt einer inneren Wandlungsfähigkeit, damit sie für uns Menschen nutzbar wird.

Beispiel: Stoffwechsel: Was ein Mensch oben an Nahrung, Flüssigkeit, Luft zu sich nimmt steht in einem Gleichgewicht zu dem was der Mensch an Stoffen wieder ausscheidet. Die Energie ist praktisch gleichgeblieben.

Was sich aber geändert hat ist die Entropie!
Also verdaute ausgeschiedene Nahrung hat offenbar eine andere höhere ENTROPIE als frische essbare Nahrung!

Und das ist es worum sich alles Leben, jede Art von Bewegung, selbst jeder Gedanke "energetisch gebunden" dreht.

Entropie ist also ein Maß für die NUTZBARKEIT (Wandelbarkeit) von Energie durch Lebewesen und insbesondere von uns Menschen.

Und genau so ein Maß ist eine ideale WÄHRUNG um den Wert einer Sache, einer Dienstleistung, einer Produktion, eines Transportes, eines Verbrauches zu messen.

Wenn wir alles was wir in unserer Welt schaffen, fertigen, veredeln, verbrauchen in ENTROPIE bewerten, dann kann das kein Staat, keine Nationalbank, keine FED mehr manipulieren.

Eine Währung die auf ENTROPIE basiert, kann dann durchaus auch in verschiedenen Größen gehandelt werden, eben wie mit GELD jetzt.

Aber der innere Wert einer Sache, Dienstleistung, Verwaltung ist errechenbar. Da gibt es kein handeln, oder feilschen, oder per Vertrag sich den Wert zurecht reden.

Und dieser Wert wird daran gemessen:

Wie viel freie = nutzbare = verbrauchbare = verwandelbare Energie in einem "Handel" zwischen Menschen umgesetzt wird. (Mögliche Entropie-Erhöhung!)
Genau das ist der Innere WERT jeder Sache, Handlung!

Dieses errechenbare Delta an ENTROPIE-Änderung wird dann zum GELD, also zum WERT!

Das ganze gehört normiert, sodass jeder auf der ganzen Welt gleiche Messbedingungen hat, und könnte als Währungseinheit zum Beispiel

1 BOLZMANN (der Teile oder Vielfache davon lauten)


Siehe auch:
de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_Boltzmann
de.wikipedia.org/wiki/Entropie_(Thermodynamik)

In the name of all signers.

Krumpendorf, 27 Mar 2014 (aktiv bis 26 Sep 2014)


Debate about petition

PRO: Jede Lebewesen lebt vom Negentropie.Sie braucht als chemische Enegie aber auch zur Bauwerk ,bei Pflanzen ist das Lichtenergie vom Sone kontra Erde. Dann die Biomase bekomt Negentropie in der Kombination chemischen Stofen. Diese Kombination kann man auch ...

PRO: Was macht ein Banker, ein Konzern wenn typische Business-Cases "erzeugt" werden. Im Kern konstruiert man einen wirtschaftlichen Carnot-Kreisprozess. Im Gegensatz zu der Physik "erwirtschaftet" ein Banker aber mit jedem Durchlauf "mehr und mehr Geld". ...

No CONTRA argument yet.
>>> Write the first CONTRA argument



Supporters by country

Landnumber  Quorum?
Österreich 44 0,3%
Deutschland 18 0,0%
Schweiz, Suisse, Svizzera, Svizra 3
Slowakei 2 0,0%

Petition statistics

Short link