• By: Michael Bauschke more
  • To: carpooling.com GmbH
  • Region: Europäische Union more
    Topic: Internet mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Language: German
  • Gescheitert
  • 500 Supporters
    Collection concluded

Gegen die verpflichtende Verwendung des Buchungssystems auf mitfahrgelegenheit.de

-

Das Unternehmen carpooling.com GmbH möge beschließen, die verpflichtende Nutzung des Buchungssystems auf der Internetseite mitfahrgelegenheit.de vollständig abzuschaffen und dies nicht erneut vorzusehen.

Reasons:

Am 21.03.2013 hat das Unternehmen carpooling.com GmbH auf ihrer Website veröffentlicht, dass das Buchungssystem für alle Fahrten über 100km verpflichtend wird.

Das Buchungsystem schränkt die persönliche Freiheit sowohl des Anbieters als auch des Nutzers ein. Ein direkter Vorteil gegenüber der freiwilligen Nutzung ist überhaupt nicht zu erkennen. Auch der kurze Ankündigungszeitraum von 7 Tagen lässt vermuten, dass langen Protesten mit wenig Vorankündigung vorgebeugt wird.

Man sollte sich ernsthaft fragen, warum es bisher so selten genutzt wird... Außerdem müssen sich Mitfahrer nun anmelden, dies nährt nur die Datensammlung, nutzt dem Mitfahrer aber nicht, hatte er bisher auch die Möglichkeit sich anzumelden, was kaum ein Nutzer wahrgenommen hat.


Laut Angaben des Unternehmens wird das Buchen damit:

EINFACHER

Hierbei wird davon ausgegangen, man könnte man sich damit einen Anruf sparen... Dies ist aber nicht so einfach. Nicht jeder will jeden mitnehmen - das ist nunmal so, der persönliche Kontakt wird wohl den wenigsten erspart bleiben... Auch die angeblich ständig aktuelle Zahl der freien Plätze ist eine Farse, können Buchungen doch abgesagt werden oder Plätze im privaten Kreis vergeben werden.

VERBINDLICHER

Man tut so, als könnte man hier wirklich rechtsverbindlich eine Fahrt buchen... Ob es danach wirklich Klagen geben wird, ist sehr unwahrscheinlich, von einer verbindlichen Zusage kann keine Rede sein - was wollen sie denn tun, wenn jemand absagt, weil er einen Unfall hatte?

ZUVERLÄSSIGER

Wegen den Bewertungen, weil sich jetzt ja JEDER anmelden MUSS, soll alles zuverlässiger werden? Bei ebay wird ja auch nicht mehr betrogen seit es Bewertungen gibt ;) Außerdem konnte sich bisher jeder der wollte anmelden um zu bewerten, denkt wirklich jemand, dass mehr Leute bewerten, nur weil sie sich jetzt anmelden müssen?

In the name of all signers.

Thiendorf, 21 Mar 2013 (aktiv bis 20 Sep 2013)


Debate about petition

PRO: Ich habe regelmäßig die Seite genutzt (als Fahrer und Mitfahrer). Immer das gleiche Muster ( wie bei kanguruh.de und mitfahrzentrale.de). Erst anfüttern, dann abkassieren. Jetzt werde ich mich nach Alternativen umschauen müssen. Kennt jemand welche? Wenn ...

PRO: Seit 10 Jahren bilde ich Fahrgemeinschaften. Nachdem sich Mitfahrzentrale.de mit kosten an die Wand gefahren hat, wird dasselbe auch mit mitfahrgelegenheit.passieren- über Nacht wird nun FAHRGEMEINSCHAFT.DE zur neuen Adresse- wir werden sehen wie viel ...

CONTRA: Carpooling hat es verbockt. Eine Firma die so mit den Usern umspringt hat mein Vertrauen verspielt. Mfg.de möge bei dem System bleiben und schnellstmöglich vom Markt verschwinden. Alternativen gibt es genug.

CONTRA: Nur rund zehn Prozent der Vermittlungsangebote im Internet kosten teilweise Geld. Es gibt also wirklich genug Alternativen. Die Entwicklung eines qualitativ guten Angebots mit dem ganzen drumherum kostet einfach Geld. Es macht Sinn diese Kosten für ein ...

>>> Go to debate



Supporters by country

Landnumber  Quorum?
Deutschland 489 0,7%
Schweiz 4
Österreich 3 0,0%
Luxemburg 1 0,0%

Petition statistics

Short link