Der Gedanke eines gemeinsamen Europas ist heute mehr denn je in Gefahr und droht aufgrund wirtschaftlicher und politischer Aspekte zu scheitern. Dabei wird die Identifizierung der Menschen mit diesem Gedanken und der europäischen Kultur häufig vergessen und übersehen. Leider haben die EU-Bürger keine geeigneten Möglichkeiten ihrer Identifizierung Kund zu tun.

Eine der Hauptmerkmale einer kulturellen Identifikation ist die Staatsbürgerschaft. Daher möchten wir eine "reine" EU-Staatsbürgerschaft "europäisch" für alle EU-Bürger, die diese Identifikation empfinden, ermöglichen. Es soll möglich sein, seine bisherige nationale EU-Staatsbürgerschaft in eine "reine" EU-Staatsbürgerschaft "europäisch" umzuwandeln.

Reason

Alle EU-Bürger, die das Gefühl haben, dass Europa mehr ist, als gemeinsamer Wirtschaftsraum, Währung und Politik (Gesetze), könnten durch einen Wechsel ihrer jetzigen Staatsbürgerschaft in eine EU-Staatsbürgerschaft ihrem Empfinden ein Ausdruck verleihen und der Idee eines gemeinsamen Europas neuen Aufwind und vielleicht einen neuen Antlitz geben. Durch den Fakt, dass EU-Staatsbürger mit der Staatsbürgerschaft "europäisch" in der EU leben, wird eine Rückkehr zu "alten Zeiten" erschwert und die Idee von Europa gefestigt.

Darüber hinaus wird durch die Möglichkeit einer EU-Staatsbürgerschaft "europäisch" für Millionen "EU-Ausländern" (EU-Bürger die in einem anderen EU-Land leben) eine Möglichkeit geschaffen aktuelle bürokratische Hürden, die aus der anderen Nationalität herrühren, ohne die Aufgabe einer Identität, abschaffen zu können. Eine Entscheidung zwischen EU-Nationalitäten sollte in einem gemeinsamen Europa nicht mehr erforderlich sein, so wie in Deutschland sich auch niemand zwischen z.B. schwäbisch und fränkisch entscheiden muss. Wir sind alle Europäer!

Thank you for your support, András Bakacs from Sindelfingen
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.