openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: BLZ und Konto Nr. behalten, statt mit BIC und IBAN Lebenszeit vergeuden BLZ und Konto Nr. behalten, statt mit BIC und IBAN Lebenszeit vergeuden
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Bundesverband Deutscher Banken
  • Region: Europäische Union mehr
    Kategorie: Verbraucherschutz mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 121 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

BLZ und Konto Nr. behalten, statt mit BIC und IBAN Lebenszeit vergeuden

-

Nach einer Entscheidung des EU-Parlaments und des Rates (EU-Verordnung 260/2012 vom 31. März 2012) gilt ab 1. Februar 2014 im Zahlungsverkehr des gesamten Euro-Raums die Single Euro Payment Area (SEPA). Die herkömmlichen nationalen Verfahren für Überweisungen und Lastschriften werden dann durch die SEPA-Verfahren abgelöst. Diese Entscheidung wird akzeptiert, jedoch werden die Banken in Deutschland dazu aufgefordert für ihre Kunden Kontonr. und Bankleitzahl beizubehalten. D.h. Überweisungsformulare und Onlineüberweisungen im alten Format sollen weiterhin angeboten werden. Die Umrechnung ins SEPA-Format kann dann bankintern erfolgen.

Begründung:

Die meisten Überweisungen laufen nach wie vor im nationalen Umfeld ab. Es ist unpraktikabel und eine Zumutung für die Verbraucher für jede noch so kleine Überweisung endlos lange Zahlenreihen eingeben zu müssen. Dazu kommt, dass es wirklich schwer fällt, sich eine 22-Stellige IBAN Nr. zu merken. Für die Banken wäre es kein Problem ihren Kunden eine automatisierte Umrechnung im Hintergrund anzubieten, so dass sich für die Kunden nichts zu ändern braucht.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Wiesenbach, 11.09.2013 (aktiv bis 10.03.2014)


Neuigkeiten

Leider haben sich nur 121 Unterzeichner gefunden, die konkret Bankleitzahl und Kontonr. zurück wollen. Das ist schade, ich hatte offen gestanden damit gerechnet, dass sich mehr Menschen davon gestört und genervt fühlen. Vielen Dank, dass Sie unterschrieben ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Es ist zu befürchten, dass nun alle Ihre Geschäftunterlagen werden anpassen müssen, werden hunderte von Tonnen Altpapier anfallen. Gerade kleine und mittlere Betriebe werden mit zusätzlichen Ausgaben für die Umstellung ihrer Rechnungs- und Zahlungsroutinen ...

PRO: Ich denke auch das kann jeder Depp von Computer umformatieren. Sind ja nur irre viele Nullen zwischen den gleichen Zahlen.

CONTRA: Unternehmen müssen jetzt umstellen. Verbraucher haben noch zwei Jahre Zeit sich umzustellen, allerdings wird es auch jetzt schon unkomfortabler. So ist es bei vielen Banken nicht mehr möglich nationale Standardüberweisungen als Vorlage zu speichern. Und ...

CONTRA: Sorry, aber auch über den 01.02.2014 hinaus können und werden Banken Kontonummer und BLZ, also die alten Angaben, intern auf IBAN und BIC für innerdeutsche Überweisungen umstellen. Damit ändert sich für "Lieschen Müller" überhaupt nichts. Sie kann das ...

>>> Zur Debatte



Unterstützer nach Länder

Petitionsverlauf