Civil rights

Eine Meldepflicht für Saatgut-Engagierte könnte der Sortenvielfalt beträchtlich schaden

Petition is directed to
Europäische Kommission
10.364 Supporters
69% achieved 15.000 for collection target
  1. Launched September 2021
  2. Time remaining > 5 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Petition in Zeichnung - Bis 27.März ist Beteiligung an der EU-Konsultation zum Saatgutrecht möglich - bitte mitmachen!

at 24 Mar 2022 17:04

Liebe Unterstützer*innen,

zur geplanten Reform des EU-Saatgutrechts führt die EU-Kommission eine Konsultation durch. Ende 2022 soll es den ersten Gesetzesvorschlag geben. Bis zum 27.März 2022 können sich Bürger*innen und Organisationen , ob in der EU oder außerhalb der EU, an der Konsultation beteiligen.

Der Dachverband Kulturpflanzen- und Nutztiervielfalt e.V. informiert über seine Antwort, so unkompliziert wie möglich, siehe
kulturpflanzen-nutztiervielfalt.org/wie-kann-man-sich-der-konsultation-zum-eu-saatgutrecht-bis-27-m%C3%A4rz-2022-beteiligen

In Schweden haben schon über 1000 Bürger*innen teilgenommen, obwohl es etwas Aufwand bedeutet. Hohe Beteiligung trotz Hürden – das wäre ein super Auftakt für den schon jetzt sehr umstrittenen Reformprozess.

Bitte mitmachen!

Viele Grüße

Susanne Gura
Mitglied des Vorstands
Dachverband Kulturpflanzen- und Nutztiervielfalt e.V.


Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now