openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Den Einreisenden wird im Flughafen die Temperatur gemessen. Das ist völlig sicher und die Leute haben genug Erfahrungen und Kenntnisse um Gefahren wie Ebola zu erkennen und zu bekämpfen. Der Steinmeier hat Ebola zwar unterschätzt, aber wir müssen Vertrauen haben und hoffen. Was kann uns hier schon passieren? Die EU hat schon den Putin in die Knie gezwungen, was ist da bitteschön schon Ebola? Lächerlich, die Naturwissenschaften sind auf unserer Seite und zur Not kann uns ja die USA retten.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Die Forschungslabore in Europa brauchen Material. Der plötzlich aufgetauchte Impfstoff muß getestet werden und so richtig Kasse machen kann man erst, wenn auch in Europa alles verseucht ist. Herr Steinmeier sagte gerade, man habe Ebola unterschätzt. Alles klar?
0 Gegenargumente Widersprechen
    Grenzen dicht!
Ich bin dafür, dass überhaupt kein Ebola-Infizierter nach Europa hineingelassen wird, auch nicht die jetzt in Afrika befindlichen deutschen Helfer, sofern sie sich infiziert haben, da ungewollte Übertragungen von Ebola offensichtlich nicht zu 100 % ausgeschlossen werden können, auch wenn man einen Vollschutzanzug trägt. Ich gebe ferner zu bedenken, dass Ebola z.B. auch von Mücken, Läusenen, etc. weiter übertragen werden könnte, wenn er erst einmal in Europa ist. Und was ist, wenn Ebola in unser Abwassernetz gerät? Herkömmliche Klärwerke können ihn jedenfalls weder abtöten, noch filtern.
Quelle: www.youtube.com/watch?v=VRvbrVjBxDs = [DOKU] Ebola Das unsichtbare Feuer
0 Gegenargumente Widersprechen
Es gibt schon folgenden Petitionsentwurf gegen das Hereinschleppen und Verbreiten von Ebola nach Europa/Deutschland: "Schließung der deutschen Grenzen inkl dem dt Luftraum im Falle einer Ebola Epidemie in Europa"
0 Gegenargumente Widersprechen