Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Kein Beitritt zur EU!
Am 18. März 2014 drangen Mitglieder der Partei Swoboda (stellt den Verteidigunsminister der ukrainischen Übergangsregierung) in das Büro des Direktors eines staatlichen Fernsehsenders ein, bedrohten und schlugen ihn und zwangen ihn dazu eine Rücktrittserklärung zu unterschreiben. Übergangspremierminister Arsenij Jazenjuk verurteilte das Vorgehen. Hier ein Link zu einem Video, das diese „Aktion“ dokumentiert: www.youtube.com/watch?v=gTerrXIEYSQ&feature=player_embedded//www.youtube.com/watch?v=gTerrXIEYSQ&feature=player_embedded" rel="nofollow">www.youtube.com/watch?v=gTerrXIEYSQ&feature=player_embedded
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now