blocked initiatives

These initiatives violate our Terms of Use. The initiators have not submitted a revised version within the set deadline. For reasons of transparency, the reason for the suspension and the text of the initiative remain visible. You can protest the closing of a petition.

  • Kein Rassismus mehr bei Hunden in der Schweiz!

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Betreffend: "Die Rasseliste der Schweiz ist purer Rassismus". Rassismus ist ein ideologischer Begriff, der nichts mit der Rasseliste von Hunden zu tun hat: https://de.wikipedia.org/wiki/Rassismus

  • Kein Asylzentrum im Zieglerspital

    Reason for blocking:

    Offensive, degrading and discriminatory petitions will be terminated and blocked. This includes but is not limited to insulting, degrading and discriminating against individuals or groups of individuals who are grouped or self-assigned according to one or more of the following criteria: gender, religious affiliation, faith, origin, culture, appearance, disability, marital status, sexual orientation or language.

    Betreffend: "Einheimische werden vertrieben, Arbeitslosigkeit und Kriminalität steigen. Dabei sind viele der Zugewanderten hier unglücklich, weil unser Wetter zu kühl ist, sie unsere Sprache kaum verstehen und unsere Kultur nicht akzeptieren können. Nur unser Geld verleitet sie zum Ausharren, was auf Dauer niemandem etwas bringt." - Petition enthält Pauschalisierungen und herabwürdigende Bezeichnungen gegenüber Geflüchteten. Geflüchtete werden pauschal als Gefährdung dargestellt. Es wird behauptet "Einheimische" würden "vertrieben". Diese Aussagen werden nicht belegt.

  • Petitions in other countries/EU in the national language

  • [Corona Covid-19] Untersuchungsausschuss vor dem internationalen Gerichtshof (Den Haag)

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Die Redaktion bittet um Quellenangaben für folgende Aussage: Es werden viele Todesfälle als "Covid-19" Todesfälle" deklariert, welche in keinster Weise der Wahrheit entsprechen! Die italienischen Gesundheitsbehörden bestätigen sogar, dass 95% - 96% der angegebenen "Todesfälle" in Italien laut "offizieller" Statistik überhaupt nicht an dem Covid-19 Virus verstorben sind!! Dies bestätigen die Untersuchungen! Bitte fügen Sie außerdem ihren Vor- und Nachnamen hinzu.

  • Mord ist auch an Tieren möglich

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Die Redaktion weist auf folgendes hin: Zwar steht im StGB nicht das Wort Mord im Zusammenhang mit Tieren - strafbar ist allerdings die Tiertötung oder Tierquälerei durch Unterlassen. https://www.tierschutzbund.de/information/hintergrund/recht/strafrecht/

  • Ein Mörder ist auch, wer ein Tier grausam oder mit gemeingefährlichen Mitteln tötet

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Folgende Aussagen sind nicht mit Quellen belegt: "Viele Jäger zwingen sich zu Mitleidlosigkeit. Sie belügen sich selber, indem sie sich etwas einreden, um ihren Mord zu rechtfertigen." "Es ist willkürlich, denn es muss nicht sein, da es immer Optionen gibt." "Jäger, die sich nicht dazu zwingen müssen ihr Mitgefühl zu unterdrücken, sind emphatielos. Das ist eine Persönlichkeitsstörung, ein Psychopat."

  • Strafverfahren gegen die Weltgesundheitsorganisation WHO

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Bitte für die folgenden Aussagen Belege beifügen: "Bill Gates ist der größte Geldgeber für die WHO und wirbt für eine weltweite Impfung, die er anscheinend selbst herstellen lässt. Eine Corona-Impfung wiederum wird sogar von (angeblichen?) Impf-Gläubigen als problematisch angesehen (s. Paul Robert Vogt), ggf. sogar davor ausdrücklich gewarnt (s. Clemens Arvay)." Bitte beachten Sie auch unsere Qualitätsanforderungen für Petitionen und Quellen - ein YouTube Video ist keine seriöse Quelle. Diese finden Sie hier: https://www.openpetition.de/blog/blog/2018/05/19/qualitaetssicherung-fuer-petitionen

  • 5 G – freie Bodenseeregion. Schutz des Lebens VOR industriellen Interessen

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Betrifft: "5 G ist die fünfte Generation Mobilfunk, die besonders große Datenmengen in kürzester Zeit übermitteln kann. 5 G nützt höhere, energieintensivere Frequenzen, die deshalb auch schädlicher sind als die der bisherigen Mobilfunkdienste – siehe www.gigaherz.ch/dringende-warnung-vor-5g/." -> Bitte gleichen Sie den Petitionstext an Ihre Forderung an: Ihre Forderung lautet ja, die potentiellen Gefahren von 5G zu untersuchen. Dann können Sie allerdings nicht gleichzeitig schreiben, die Gefahren wären bereits belegt. Wenn Sie den Absatz so stehen lassen möchten, geben Sie bitte zumindest eine wissenschaftliche Quelle an, die die Schädlichkeit von 5G für die Gesundheit belegt. "Die unabhängigen Studien dagegen weisen eindeutig eine gesundheitsschädigende bzw. –riskante Wirkung nach - siehe www.diagnose-funk.org/publikationen/dokumente-downloads, www.emfdata.org/de." -> Bitte spezifische Studien verlinken und Seitenzahl angeben. "Je nach Quelle spricht man schon heute von 2-10 % „elektrosensiblen“ Menschen, die die Einflüsse deutlich spüren. Noch viel mehr Menschen leiden zunehmend unter Beschwerden wie Schlaf- und Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen, Herz-Rhythmus-Störungen, Übelkeit, Unruhe u.a., die i.d.R. nicht auf elektromagnetische Strahlung zurückführt werden. Daher gibt es bereits seit ca. 20 Jahren stetig neue Appelle von Ärzten und Wissenschaftlern an Politik und Wirtschaft, die die Gesundheitsrisiken verdeutlichen - siehe www.aerzte-und-mobilfunk.eu/aerzte-appelle/internationaler-aerzteappell-mobilfunkpraevention-therapie-gesundheit/ sowie www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1468." -> Bitte fügen Sie Quellen für die ersten zwei Sätze ein. Der erste Link funktioniert zudem leider nicht. "Die 5 G –Technologie ist nicht erforscht." -> s. oben: Dann können Sie nicht an anderen Stellen schreiben, die Gefahren wären belegt. "5 G ist letztlich nur ein Instrument um, wie der Telefonanbieter es formuliert, „ein neues wirtschaftliches Ökosystem“ zu ermöglichen." -> Bitte Quelle für das Zitat "Künstliche Intelligenz und Überwachung gehören zusammen. Die künstliche Intelligenz ist dazu geschaffen, das „Andere“ zu erkennen und darüber sofort so viele Informationen wie möglich abzurufen." -> Das ist keine allgemein anerkannte Definition von KI. Die Passage können wir so leider nicht veröffentlichen. Überlegen Sie sich bitte, ob Sie sie herausnehmen, sie hat ja auch nichts direkt mit Ihrer Kernforderung zu tun. "Wollen wir also wirklich das natürliche Ökosystem, wie oben zitiert, durch ein künstliches, nur von wirtschaftlichen Interessen gesteuertes, ersetzten?" -> Im Zitat wird nicht von "ersetzen" gesprochen. "Laut Definition von Wikipedia ist der Mensch in einer smart city jedenfalls nur noch „Teil der technischen Infrastruktur einer Stadt“ - siehe de.wikipedia.org/wiki/Smart_City" -> "nur noch" steht nicht im Original "Weltweit gibt es einen Wettbewerb in der Entwicklung von künstlicher Intelligenz - siehe www.youtube.com/watch?v=EE_tQtwXTaI&t=9s" -> Hinweis: Bitte keine YouTube-Links als Quelle Hinterlegen Sie bitte zudem einen Hauptverantwortlichen für die Petition. Vielen Dank!

  • Petition gegen Coronavirus (COVID-19) Maßnahmen

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Die Redaktion bittet Quellen für folgende Aussagen hinzuzufügen: Gründe: - es gibt keine medizinische Notwendigkeit - es gibt keinen Bürgerbescheid oder Bürgerbefragung darüber - es wurde nicht demokratisch abgestimmt und ist damit verfassungsfeindlich - es gibt keine Gutachten, die die Notwendigkeit dieser Maßnahme in dieser Kurzfristigkeit bestätigt Es besteht keine echte Notsituation, auch im Vergleich zu anderen Gebieten und Ländern. Es entsteht jedoch ein kollateraler Schaden für die Öffentlichkeit, die Wirtschaft, Gesellschaft und ‚allen‘ Eltern – auch mir als selbst Betroffener mit einem 5jährigen Kita-Kind und 11jährigem Schulkind. Dies ist weder ein Notstand noch ein gerechtfertigter Ausnahmezustand. Wir erheben Widerspruch gegen die soziale Leistungsverweigerung. 

  • Wir fordern den Erhalt des Heilpraktikerberufes und eine gesetzliche Regelung der Ausbildung

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Die openPetition-Redaktion bittet, wissenschaftliche Quellen nachzureichen. Eigene Meinungen müssen als solche kenntlich gemacht werden. Zur politischen Situation das Anliegen betreffend bittet die Redaktion desweiteren um Presseberichterstattungen.

  • Freibad Bockum muss Spassbad bleiben

    Reason for blocking:

    Petitions which, from a subjective point of view, disparage (the behaviour of) persons or groups and judge them in general terms will be terminated and blocked. Petitions in which blanket attributions are made to entire groups of people that cannot be substantiated and merely reflect one's own opinion are also inadmissible. An objective and justified criticism of public persons or groups in relation to their public activity is permissible.

    Bitte bleiben Sie sachlich. Formulierungen wie folgende sind eine pauschale Verurteilung, die nicht zulässig ist: "Offensichtlich kann man sich mit Polikergehalt/Haus und Garten nicht mehr daran erinnern, dass es Kinder gibt, die diesen Luxus nicht haben" "Eventuell könnte man ja im Zuge dessen den Golfplatz daneben vergrößern, ein Schelm der Böses dabei denkt!"

  • Kein WLAN in Schulen und Kitas im Freistaat Bayern

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Betreffend: - Gesundheitliche Reaktionen von Schülern auf WLAN werden immer wieder bekannt. - Dennoch ist bisher nicht vielen bekannt, dass WLAN Kopfschmerzen, Schwindel, Herzrhythmusstörungen, aber auch kognitive Beeinträchtigungen beim Lernen und beim Gedächtnis bei Kindern auslösen kann. Auch von Krebserkrankungen bei Kindern hört man in unserer Gesellschaft häufiger als früher. - Es ist längst erforscht, dass viele Menschen unter WLAN und anderer gepulster hochfrequenter Strahlung veränderte Herzwellen und veränderte Gehirnwellen aufweisen. Auch ist erforscht, dass Zellmechanismen beeinflusst werden können, da diese ebenfalls mit schwachen, hochfrequenten Signalen arbeiten. Das betrifft vor allem Nervenzellen, dicht gefolgt vom Herzen und dem Hormonsystem. Bitte führen Sie noch andere Quellen auf. "emfdata" ist eine Webseite von diagnose-funk. Die Seriosität von Letzterem wird jedoch stark kritisiert: https://www.deutschlandfunk.de/kritik-an-5g-gesundheitsgefahren-nicht-absehbar.740.de.html?dram:article_id=449118

  • Immediate asylum for Saadi and Mehdi Fattaghnejad

    Reason for blocking:

    Petitions must be written in the local language. You can create other language versions of the petition.

    You can only start your petition in one language. Please create a separate translation of your petition.

  • Einstellung des Verfahrens wegen Widerstand gegen Polizeieimassnahmen, gegen Frau Angelika Barbe.

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Bitte hinterlegen Sie ihre Aussagen mit Quellen.

  • G9 am Gymnasium in SH

    Reason for blocking:

    Petitions which, from a subjective point of view, disparage (the behaviour of) persons or groups and judge them in general terms will be terminated and blocked. Petitions in which blanket attributions are made to entire groups of people that cannot be substantiated and merely reflect one's own opinion are also inadmissible. An objective and justified criticism of public persons or groups in relation to their public activity is permissible.

    Sie vorverurteilen alle Lehrer und Lehrerinnen mit Ihrer Formulierung. Bitte bleiben Sie neutraler.

  • Schluss mit Corona - für unsere demokratischen Freiheitsrechte!

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Für folgende Aussagen bittet die Redaktion um Quellenangaben: Kontaktbeschränkungen bewirken: Vereinsamte, die Hoffnung auf eine Umarmung ihrer Lieben seit Monate aufgebende isolierte alte Menschen, erkrankende und sterbende Menschen, die wegen der auf Empfehlung des B.gesundheitsministers Jens Spahn für "Corona"-Fälle freizuhaltenden Krankenhausbetten und Zurückstellung der "normalen" Operationen und Behandlungen (Herz-Kreislauf, Krebs u. a.) bis auf Weiteres nicht mehr behandelt werden/wurden, Selbstmorde, misshandelte Kinder, die mit überforderten Erwachsenen nun bereits viel zu lange und nun noch viel länger auf engstem Raum zusammenleben müssen, aber auch Kinder, die nicht mehr mit anderen Kindern auf Spielplätzen spielen dürfen, Schüler, die um ihr Recht auf Bildung gebracht und denen durch diesen Bruch in ihrem Lebenslauf ihr späterer Berufseinstieg erschwert wird, das bislang zu Recht immer gelobte Ehrenamt in den gemeinnützigen Einrichtungen, das auf sich gestellt wurde und mangels finanzieller Unterstützung den schon bis zum Lockdown sozial bedürftigen Menschen heute nicht mehr effektiv helfen kann, das Zusammenbrechen unserer Wirtschaft mit Insolvenzen und Erwerbslosigkeit der bislang arbeitenden Menschen, die demnächst folgenden Kündigungen von Mietern, welche deshalb ihre Mieten nicht mehr bezahlen können, das begonnene Entleeren unseres Staatshaushaltes usw. Das alles gleicht einem fürchterlichen Alptraum, welcher nicht durch das Virus, sondern durch die staatlichen "Corona"-Maßnahmen verursacht wird! Das zerstört die Existenzen und die Seelen unserer Bürgerinnen und Bürger sowie am Ende unser gesamtes Staatsgefüge! Am 15. April 2020 lagen bereits Zahlen des Robert-Koch-Instituts - RKI -(Epidemiolog. Bulletin 17/2020) vor, aus denen hervorgeht, dass bereits seit 21./22. März die SARS-CoV-2-Welle abgeklungen war (Reproduktionszahl unter 1; hat sich bis heute - 23.06.2020 - um 1 oder darunter gehalten; diese Linie ist also stabil geblieben, Ausschläge durch vereinzelte Hotspots in Schlachtbetrieben ändern nichts an dieser Gesamtentwicklung. Das in 2020 erstmals angewendete Testen durch nicht validierte Tests (!) weist - unter Abzug von auch durch den B.gesundheitsminister noch im Juni eingeräumte Fehleranfälligkeiten - lediglich Infektionen und nicht, wie das RKI formuliert, Covid-19- Erkrankungen aus (das RKI spricht immer von "Covid-19-Tests"); denn unstrittig erkranken über 90 Prozent der so festgestellten Infizierten nicht an Covid-19! Auch ist das diesjährige Coronavirusgeschehen vergleichbar dem des Vorjahres 2019, als die Coronavirussaison Ende April endete. Daraus ist zu schlussfolgern, dass auch der bundesweite Lockdown (ab 23. März 2020) keinen nennenswerten Effekt mehr hatte; denn wäre dies der Fall gewesen, hätte die Linie der R-Zahl schon im März deutlich weiter abfallen müssen! Das war aber nicht der Fall! Allerdings sind die April-Sterbezahlen 2020 im Vergleich der Jahre 2016-2020 untypisch nach oben gegangen. Es drängt sich hiernach sogar der Verdacht auf, dass es sich hierbei insoweit um Lockdown-verursachte Todesfälle handelt! Das war aber nicht der Fall! Allerdings sind die April-Sterbezahlen 2020 im Vergleich der Jahre 2016-2020 untypisch nach oben gegangen. Es drängt sich hiernach sogar der Verdacht auf, dass es sich hierbei insoweit um Lockdown-verursachte Todesfälle handelt! Damit kann kein rechtstreuer und auf Berechenbarkeit von Politik vertrauender Bürger mehr leben! Das macht die Maßnahmen juristisch schlicht rechts- und verfassungswidrig! Zudem spricht Vieles dafür, dass die Änderungen zum IfSG (Ende März und im Mai 2020) gegen Artikel 80 Absatz 1 Satz 2 GG verstoßen; denn durch die Erweiterungen der Befugnisse des B.gesundheitsministers ist es allein in seine Entscheidungsgewalt gegeben, bei Bedarf und gesehener Dringlichkeit quasi jederzeit eine epidemische Lage von nationaler Tragweite nach der anderen ausrufen. Das entspricht nicht den Vorgaben des Artikel 80 Absatz 1 Satz 2 GG!

  • Erhalt des Hauses am Siegmund-Spiegel-Platz

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Die Redaktion bittet für folgende Aussagen Quellenangaben (Zeitungsartikel bzw. Berichte reichen vollkommen aus) Skupellose Makler, Baulöwen, Rechte, wollen es günstig über eine Zwangversteigerung erwerben, um hier Eigentumswohnungen zu errichten.

  • Herr Köller braucht sein Büro zurück

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Folgende Aussagen sind nicht hinreichend belegt. Bitte Belege beifügen oder als eigene Meinung kenntlich machen: "Herr Köller wurde unrechtmäßig von Herrn Claußen das Büro weggenommen." "Außerdem hasst er andere Lehrer und das Lehrerzimmer."

  • Kostenübernahme von Vitamin-D-Präparaten

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Bitte geben Sie, wenn Sie Studien verlinken, zumindest einen Link zum Abstract mit.

  • Stoppt die Tier Quälerei in China

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Geben Sie Quellen für die folgenden Aussagen an: "In China werden Tiere auf grausamer Weise gequält. Entweder aus Purer langweile oder um sie danach zu verzehren. Katzen, Hunde werden lebendig gekocht. Sie erleiden Schmerzen und quälen sich bis sie dann letztendlich sterben. Ich habe vor Tagen ein Video gesehen wo drei Frauen ein kleines Kitten kaputt stampfen. Sie schreit entsetzlich und versucht zu entkommen aber die Frauen laufen immer wieder über ihr kleinen Körper. Danach wird sie einfach liegen lassen. Diese Frauen werden es nicht nur einmal machen. Es ist dort Gang und gebe und das hat alles nichts mehr mit deren Kultur zutun." YouTube-Videos sind keine geeigneten Quellen. Außerdem sind diskriminierende Aussagen nicht erwünscht, siehe: Beleidigende, herabwürdigende und diskriminierende Petitionen werden beendet und gesperrt. Dies umfasst u.a. aber nicht ausschließlich die Beleidigung, Herabwürdigung und Diskriminierung von Einzelpersonen oder Personengruppen, die nach einer oder mehreren der folgenden Kriterien Gruppen zugeordnet werden oder sich selbst zuordnen: Geschlecht, religiöse Zugehörigkeit, Glaube, Herkunft, Kulturkreis, Aussehen, Behinderung, Familienstand, sexuelle Orientierung oder Sprache.

  • Wir Familien fordern den Lohn der Lehrer ein ! Da Familien seit Monaten als Lehrer fungieren !

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Die Forderung "Sozial schwachen Familien , Unterstützung durch Regierung einfordern und gegebenenfalls einklagen !" ist nicht deutlich. Bitte formulieren Sie sachlicher. Die Aussagen in der Begründung sind zu verallgemeinernd & ungenau und verzerren die tatsächliche Situation:

  • Untersuche der Weltgesundheitsorganisation und Gates-Stiftung wegen Versagen des Impfstoffs

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Die WHO sowie de Gates Stiftung werden in dieser Petition als kriminelle Organisationen dargestellt. Dies ist ohne Belege ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen. Des Weiteren müssen alle genannten Zahlen mit Quellen belegt werden. Als Quellen zählen keine Youtube-Videos oder Ähnliches. Hier die Qualitätskriterien: https://www.openpetition.de/blog/blog/2018/05/19/qualitaetssicherung-fuer-petitionen#quellen

  • Covid19 Untersuchungsausschuss

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Bitte fügen Sie Links/URLs als Quellen für die folgenden Aussagen an, damit Ihre Petition für mehr Menschen nachvollziehbar ist.

  • Keine Maskenpflicht in Volksschulen

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Bitte liefern Sie Quellen für die folgenden Aussagen und verlinken Sie die Quellen, um die Nachvollziehbarkeit zu gewährleisten. ist sehr umstritten hinsichtlich der Wirkung ist unter Umständen schädlich für die Gesundheit der Kinder

  • SOFORTIGE Abschaffung des Corona maßnahmen !!!

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Folgende Aussagen sind keine Tatsachen und sollten nicht als solche dargestellt werden. Auch sind Formulierung wie "Lügenregierung" sind unsachlich und nicht für einen Petitionstext geeignet. Die Aussagen bitte als eigene Meinung kenntlich machen, mit seriösen Quellen belegen oder aus dem Text nehmen: "Die aktuelle lage in Österreich war nie so ernst wie es uns die Lügenregierung Österreichs erzählt und uns predigen will !" "Maskenpflicht ist Freiheitsberaubung und gesundheitsschädlich !" "Die Maske sorgt für weniger Sauerstoff zufuhr und eine CO2 rückatmung !"

  • Keine Maskenpflicht für Kinder! Abschaffung der Corona-Hygienepläne an Schulen

    Reason for blocking:

    Petitions with false factual claims, missing sources or with misleading embezzlement of relevant facts are ended. openPetition reserves the right to subsequently request sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Betreffend: - Alle Experten sind sich einig, dass Kindern quasi kein Risiko durch den Virus droht. Von der Teilnahme am Straßenverkehr als Fußgänger oder Radfahrer geht eine viel höhere Gefährdung unseres Lebens aus. - Alle die auch nur das allerkleinste Risiko eines schweren Verlaufs bei einer Corona-Infektion haben (Schüler mit Vorerkrankungen, Schüler mit Eltern mit Vorerkrankungen, Lehrer die als Risikopatienten eingestuft sind) sind vom Besuch des Präsenzunterrichts befreit, das heißt es sind nur noch Personen ohne Gefährdung in den Schulen. - Wenn also quasi kein Risiko mehr besteht braucht man auch keine über das normale Maß hinausgehenden Hygieneverordnungen.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now