Region: Lucerne
Welfare

Save the Elefant Bar!

Petition is directed to
Hochschulleitung der HSLU T&A
1,134 supporters
57% achieved 2,000 for collection target
1,134 supporters
57% achieved 2,000 for collection target
  1. Launched 23/04/2024
  2. Time remaining > 5 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 

Liebe Elefant-Freunde
Unsere geliebte Elefant Bar ist in Gefahr, geschlossen zu werden.
Schliesst euch unserer Petition an, um die Entscheidungsträger unserer Hochschule davon zu überzeugen, dass die Elefant Bar eine unverzichtbare Bereicherung für unseren Campus ist.
Die Elefant Bar ist mehr als nur ein Ort, um einen Kaffee oder ein Feierabendbier zu geniessen. Sie ist das Herz unseres Campus, der perfekte Rückzugsort vom Studienalltag. Sie ist eine Bereicherung für den Campus - ein Ort, der Studium und Freizeit auf eine einzigartige Weise verbindet. Ihre Schliessung würde eine grosse Lücke hinterlassen. Eure Unterschrift setzt ein starkes Zeichen dafür, wie wichtig uns die Elefant Bar ist!
---
Dear Elefant friends,
Our beloved Elefant Bar is at risk of being closed.
Join our petition to convince the decision-makers at our school that the Elefant Bar is an indispensable enrichment for our campus.
The Elefant Bar is more than just a place to enjoy a coffee or a beer after studying. It is the heart of our campus, the perfect retreat from the daily grind of studies. It is an enrichment for the campus - a place that uniquely connects study and leisure. Its closure would leave a big gap. Your signature makes a strong statement about how important the Elefant Bar is to us!

Reason

.

Thank you for your support, Elefant Bar, HSLU Horw from Horw
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

Die Elefantbar ist das wichtigste Kulturgut des ganzen Campus. Gerade da die Schule momentan an allen Ecken spart und dementsprechend an Attraktivität verliert ist der Stellenwert dieser Studentenbetriebenen Bar umso höher.

Wenn wir von einem "Campus" sprechen wollen und dafür einen dreistelligen Millionenbetrag ausgeben, dann gehört ein Ort der Studierendenschaft einfach dazu! Die selbstorganisierte Form funktioniert und bietet wertvolle Arbeitsgelegenheiten, insbesondere für ausländische Studierende. Das fördert den kulturellen Austausch und die Integration!

Ohne Elefantbar hätten sich viele Freundschaften nicht entwickelt, denn es sind die schnellen und flüchtigen Möglichkeiten welche grosses Potenzial birgt. Z.B. kurz nach einer Kritik oder ähnlichem, wo man sich mit anderen auszutauschen sehnt und ohne "Hürde" (langer weg ins Stadtzentrum und zusammentrommeln, etc.) informell diskutieren kann. Sind es nicht genau diese Momente, bei welchen die nötigen Funken springen, welcher unserer Gesellschaft oft fehlt, sei es auf der Beziehungsebene oder fachlich? Auf jedenfall kann die Bar auch als Argument, um Studierende für den Campus Horw zu gewinnen mitgezählt werden.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages. To the tools

Translate this petition now

new language version

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now