Region: Bottmingen
Traffic & transportation

Keine Wendeschlaufe und Verkehrsdrehscheibe im Dorfkern im Umfeld des historischen Weiherschlosses.

Petition is directed to
Die Petitionskommission des Landrates
1,155 supporters
Collection finished
1,155 supporters
Collection finished
  1. Launched March 2023
  2. Collection finished
  3. Submitted on 30 Nov 2023
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

11/30/2023, 15:18

Heute wurde die Petition «Wendeschlaufe NEIN» mit 1155 Unterschriften bei der Landeskanzlei zu Handen der Petitionskommission und des Landrates eingereicht.

80% der Unterzeichnenden stammen aus Bottmingen. Damit ist sowohl für den Gemeinderat in Bottmingen als auch für den Kanton sowie die BLT klar, dass dieses Monsterprojekt – mitten in Bottmingen – auf starken Widerstand in der Bevölkerung stösst. Es kann nicht sein, dass Bottmingen erneut zu einer Verkehrsdrehscheibe, diesmal für den öffentlichen Verkehr, missbraucht wird. Es reicht, wenn die Verbindungsstrasse zur Autobahn aus dem Jahre 1975 mitten im Dorf endet und Bottmingen unter dem Durchgangsverkehr ins Leimental leidet.
Obwohl in 4 Minuten Fahrzeit in der Hüslimatt ein Wendegleis besteht, will die BLT aus Kostenoptimierungsgründen in Bottmingen eine weitere Wendeschlaufe erzwingen. Damit wird der Dorfkern und damit auch die nähere Umgebung des historischen Weiherschlosses von nationaler Bedeutung definitiv verunstaltet.

Gleichzeitig ist darauf hinzuweisen, dass die Stimmrechtsbeschwerde gegen den Gemeinderat von Bottmingen, der sich nach wie vor weigert, den eingereichten Antrag zur Abstimmung über diese Wendeschlaufe der Gemeindeversammlung zu unterbreiten, beim Regierungsrat hängig ist. Damit soll der Gemeinderat verpflichtet werden, wenn der Antrag angenommen wird, sich beim Kanton gegen dieses Projekt einzusetzen. Aus völlig nicht nachvollziehbaren Gründen ist der Gemeinderat für dieses Projekt und verweigert jede demokratische Auseinandersetzung darüber.


Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now