openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Standaktionen auf dem Schwamendingerplatz

    07-11-17 22:21 Uhr

    Unsere Sammelaktion auf dem Schwamendingerplatz für die Petition ist heute 07.11 erfolgreich gestartet. Innert 90 Minuten sind über 150 Unterschriften zusammen gekommen:

    An folgenden Daten sind wie auf dem Schwamendingerplatz anzutreffen:
    Donnerstag 09. November 16:30-18 Uhr
    Samstag 11. November 09:30 - 12 Uhr
    Dienstag 14. November 16:30- 18 Uhr
    Samstag 18. November 09:30 - 12 Uhr
    Samstag 25. November 09:30 - 12 Uhr

  • Medienmitteilung zur Lancierung der Petition

    07-11-17 22:15 Uhr

    Dokument anzeigen

    Petition für den Erhalt der ZVV Verkaufsstellen Goldbrunnen- und
    Schwamendingerplatz
    Die SP Sektionen Zürich 3 und 12 wehren sich gegen die geplanten Schliessungen der
    ZVV Verkaufsstellen Goldbrunnenplatz und Schwamendingerplatz. Nach der bereits
    vor drei Jahren erfolgten Schliessung der Verkaufsstellen am Sternen Oerlikon und am
    Central sollen zwei weitere Standorte geschlossen werden. Der ZVV gefährdet damit,
    dass Tickets weiterhin und flächendeckend auf allen Vertriebskanälen bezogen werden
    können. Damit Tickets nicht nur an Automaten, per Smartphone und Internet sondern
    auch weiterhin am Schalter bezogen werden können, lancieren die beiden betroffenen
    SP - Sektionen eine Petition.
    Weiterer Abbau stellt Service Public in Frage
    Die SP anerkennt, dass Selbstbedienungskanäle an Bedeutung gewinnen. Die Zahlen
    sprechen eine deutliche Sprache. Trotzdem gehören der persönliche Verkauf und die
    Beratung am Schalter zum Service Public. Mit weiteren zwei Schliessungen von ZVV
    Verkaufsstellen in Aussenquartieren der Stadt Zürich entfernt sich der ZVV vom selber
    gesetzten Ziel innerhalb von 20 Minuten zu Fuss oder mit dem öffentlichen Verkehr eine
    Beratungsstelle erreichen zu können.
    Persönlicher Verkauf und Beratung sind erwünscht und wichtig
    Die Kundschaft soll gezwungen werden nur noch Selbstbedienungskanäle zu benutzen.
    Verlierer dieser geplanten Schliessung sind Kundinnen und Kunden, die Beratung benötigen,
    keinen Zugang zu Apps und Internet haben, damit entweder nicht zurecht kommen oder
    einfach persönlichen Kontakt wünschen. Diesen Zwang möchten die Initianten der Petition
    nicht hinnehmen.
    Wichtiges Standbein für Quartierzentren und Kleingewerbe
    Mit der Schliessung der ZVV Verkaufsstellen wird nicht nur der Service Public geschwächt,
    sondern auch die betroffenen Quartierzentren. Mit der fehlenden ZVV Verkaufsstelle besteht
    ein Grund weniger im Quartier einzukaufen. Für das nahe Gewerbe führt das zu
    Umsatzeinbussen. In Schwamendingen ist die ZVV Verkaufsstelle zudem in die Poststelle
    integriert. Beide profitieren voneinander.