Region: Austria
Health

SPINRAZA für ALLE SMA Patienten

Petition is directed to
Gesundheitsministerium
23.735 Supporters 23.108 in Austria
Collection finished
  1. Launched 15/06/2020
  2. Collection finished
  3. Submission on the 07 Aug 2020
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Spinale Muskelatrophie (SMA) ist eine genetische Erkrankung, welche mit der Häufigkeit eines Lottogewinns auftritt. Je nach Schwere der Erkrankung verlieren die Betroffenen schon im Kindesalter wichtige Funktionen wie das Gehen. Meist verläuft die Erkrankung schwer und führt zum Tod durch Ersticken.

Seit zwei Jahren gibt es gegen SMA das Medikament Spinraza (Biogen), welches ermöglicht Muskulatur aufzubauen und somit ein Überleben sichert. Mehrere Studien bestätigen die Wirksamkeit des Medikaments und Spinraza wurde auch von der europäischen Arzneimittelagentur für Österreich zugelassen.

In Österreich werden Kinder unter 18 Jahren teilweise seit 2017 mit Spinraza behandelt. Die Krankenhäuser verweigern jedoch strikt die Behandlung von Erwachsenen. Leider scheitert es bei den Erwachsenen an der Finanzierung. Aufgrund der hohen Kosten (halbe Million Euro jährlich pro Patient) ist eine Finanzierung durch Spenden ausgeschlossen.

In anderen EU-Ländern (z.B.: Deutschland, Polen, Tschechien) werden seit Jahren erwachsene SMA-Patienten sehr erfolgreich behandelt. Die Zahl der SMA-Betroffenen liegt in Österreich bei ca. 250 - 300 Menschen.

Zur Erhaltung ihres Lebens benötigen sie Spinraza dringend.

Reason

Mit Ihrer Unterschrift unterstützen Sie unsere Forderung:

Das österreichische Gesundheitsministerium möge mit allen beteiligten Instanzen (Ärzte, Krankenhäuser, Kassen, Heilmittelerstattungskommision und Patienten) in Kontakt treten, um eine Lösung zur langfristigen Finanzierung und somit eine Behandlung der SMA -Patienten zu ermöglichen!

www.erstickungstod-stoppen.at

Bericht ServusTV: www.servustv.com/videos/aa-24c855p6n2112/

Mehr Informationen auf: www.erstickungstod-stoppen.at

Thank you for your support, Christina Holmes from Wien
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now