Region: Graz
Environment

RETTET den GRÜNGÜRTEL - Graz ist gefährdet

Petition is directed to
Stadtregierung Graz
940 Supporters 790 in Graz
34% from 2.300 for quorum
  1. Launched August 2020
  2. Time remaining >5 Months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name, age and location and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Der Grazer Grüngürtel, ungemein wichtig für die Luft- und Lebensqualität aller Grazerinnen und Grazer, wird seit Jahren durch völlig unkontrollierte Bautätigkeit zerstört.

Es fehlen entsprechende Bebauungspläne, die diese rein gewinnorientierte Entwicklung verhindern. Verbindliche Vorgaben sollten es unmöglich machen, dass anstelle eines vorhandenen Objekts eine Verbauung des Grundstücks in deutlich größerem Ausmaß als zuvor stattfindet.

Reason

Es darf nicht sein, dass in Zeiten der zunehmenden Umweltproblematik freie Grünflächen schrankenlos versiegelt werden können. Wir wollen nicht, dass unsere Kinder an den Folgen dieser fehlgeleiteten Stadtentwicklung leiden müssen.

Translate this petition now

new language version

News

  • Der kapitalgesteuerte Bauboom ist ein heißes Thema in Graz. Durch ein Baugesetz, das Nachbarn völlig außen vor lässt, durch Bauvorhaben, die geltende Rechtsgrundlagen (Raumordnungsgesetze) ignorieren, durch städtebauliche Gutachten, die ungeachtet des Gebots der Einfügung ins Ortsbild die Ausnutzung der maximalen Bebauungsdichte zur obersten Prämisse erheben, ist viel Vertrauen der von Bauprojekten betroffenen Bevölkerung verloren gegangen.

    Mit der aktuellen Broschüre "Deshalb: Baustopp! Die Vernichtung von Grünraum und die Zerstörung alter Bausubstanz geht weiter" soll die Debatte über die aus dem Ufer laufende Bauwut fortgesetzt und den politischen Verantwortlichen in Stadt und Land vor Augen geführt werden, wie dringend notwendig es wäre,... further

  • Die von der Stadtregierung ausgerufene VERDICHTUNG macht leider auch in den Grazer Randbezirken nicht Halt. Viele Bauprojekte im Grüngürtel laufen nach dem selben Muster ab: Dort wo bisher Einfamilienhäuser oder Villen standen, werden voluminöse Wohnanlagen errichtet - inklusive VERNICHTUNG von Grünflächen und sukzessiver Veränderung bzw. Zerstörung des vorstädtischen Siedlungscharakters.

    Der Unmut über diese Entwicklung wird immer lauter. Gemeinsam mit anderen Initiativen fordert daher auch die "BürgerInitiative Gritzenweg - RETTET den GRÜNGÜRTEL", dass Anrainer und Nachbarn von künftigen Neubauten mehr Mitspracherecht haben sollten. Derzeit werden wir allerdings meist noch "überhört".

    Quelle: derGrazer, Ausgabe 2, 10. Jänner 2021

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Franz moestl Seiersberg

    1 day ago

    Mehr Grünraum

  • 2 days ago

    Weil der natürliche Lebensraum von Pflanzen und Tieren in Graz stetig sinkt und bedroht ist.

  • 2 days ago

    Ich mache mir Sorgen wegen des Flächenverbrauchs (Versiegelung)

  • Mag. Regina Berger Groß-Enzersdorf

    2 days ago

    Graz erstickt ohnehin schon in Verkehr und Smog

  • 2 days ago

    Weil Graz unglaublich verbaut wird und die Lebensqualität für Menschen, Tiere und Pflanzen ständig sinkt!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/at/petition/online/rettet-den-gruenguertel-graz-ist-gefaehrdet/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international