Traffic & transportation

Rettet den Badener-Bahnübergang in Verlängerung der Seeliger Straße in Tribuswinkel

Petition is directed to
Gemeinderat Traiskrichen
292 supporters 226 in Traiskirchen
53% from 430 for quorum
292 supporters 226 in Traiskirchen
53% from 430 for quorum
  1. Launched 08/07/2024
  2. Time remaining > 5 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 

Der Bahnübergang soll erhalten bleiben, da sonst zu viel Verkehr und Stau bei der Ampel am Kirchenplatz, samt schädlicher Abgase für die Anrainer, zustande kommen. Für viele Tribuswinkler ist diese kleine Bahnkreuzung der direkte und kürzeste Weg in ihr zu Hause!
 
3 alternative Lösungsvorschläge, die sicher Wählerstimmen bringen bei der Wahl im Herbst:
 

  •  Bau einer sicheren Unterführung (bei der genannten, exorbitanten und unglaubwürdigen Summe von € 600.000,-- für diese Ampelanlage, ist eine Unterführung wahrscheinlich auch nicht kostspieliger)
  • Ampelanlage (Pfaffstätten hat bereits zugesagt, mitzuzahlen, ½ würden die WLB zahlen und die € 600.000.—wirken unrealistisch)
  • Aufhebung der Straßenabsperrung mittels Schranken in der Billrothgasse (das wäre die günstigste Variante und viele Verkehrsteilnehmer würden sich die Überquerung der Badener Bahn 2 x ersparen am Weg nach Baden, was auch einen Sicherheitsaspekt hat)

Reason

Der kürzeste Weg nach Hause nach einem langen Arbeitstag bedeutet Lebensqualität.
Zusätzlich wird die Umwelt geschont durch weniger Abgase und Stau bei der Ampel am Kirchenplatz wird vermieden.

Thank you for your support, Karin Stöhr from Tribuswinkel
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

Translate this petition now

new language version

Tribuswinkel ist die Ausweichroute für Viele. Ich wohne seit 15 Jahren auf der Hauptverkehrsroute und der Verkehr wird immer mehr. Viele LKW's brettern bis zur Schwelle am Bartensteinplatz und bremsen sich dort apprupt ein. Der Lärm und die Erschütterungen werden mehr. Ganz zu schweigen von der Gefahr für Kinder, da die Oeynhausner Straße ihr Heimweg ist & es gibt 2 Ampeln im Dorf. Nun auch noch Wege für Anwohner zu schließen ist ja unverständlich! Schranken oder Lichtanlage.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages. To the tools

Translate this petition now

new language version

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now