Region: Neuhofen an der Krems
Traffic & transportation

Petition für eine nachhaltige Verkehrspolitik für Neuhofen!

Petition is directed to
Gemeinderat Neuhofen an der Krems
1.091 Supporters
Petition recipient did not respond.
  1. Launched May 2018
  2. Collection finished
  3. Filed on 18 Sep 2018
  4. Dialogue
  5. Failed

Wir fordern vom Gemeinderat Neuhofen, die Interessen der BürgerInnen von Neuhofen vor die Interessen des Landes OÖ zu stellen. Wir fordern, die Trassenverordnung der ortsnahen Umfahrung in Neuhofen, welche aus Kosten- bzw. Spargründen zu „Lasten von Mensch und Natur“ ohne Einhausungen, Grünbrücken und Lärmschutzmaßnahmen seitens des Landes OÖ umgesetzt werden soll, in dieser Form abzulehnen. Wir fordern eine wahrheitsgetreue Informationspolitik der politisch Verantwortlichen und einen entsprechenden Einsatz für eine alternative zeitgemäße Verkehrslösung. Wir fordern daher alle GemeindepolitikerInnen auf, die Machtkämpfe zu beenden und endlich wieder für Neuhofen und deren BürgerInnen zu arbeiten.

Reason

Wir möchten verhindern, dass aufgrund einer kostenoptimierten Sparvariante der ortsnahen Umfahrung viele NeuhofenerInnen in Zukunft unter einem erhöhten Lärm- und Emissionsaufkommen leiden müssen und im Zentrum die versprochene Entlastung nicht stattfindet.
Wir möchten erreichen, dass wieder eine über Parteigrenzen hinweg abgestimmte Gemeindepolitik für die Interessen aller NeuhofenerInnen betrieben wird, ein wertschätzender Umgang untereinander zum Wohle aller stattfindet und ein entsprechender Konsens zur Weiterentwicklung von Neuhofen geschieht.

Jetzt unterzeichnen!

Weiteres unter zukunftneuhofen.wordpress.com/

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach dem Einreichen der Petition keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass der Petitionsempfänger nicht reagiert hat.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Sehr geehrte/r Unterstützer/in der Petition für eine nachhaltige Verkehrspolitik für Neuhofen!

    Am 18. September 2018 wurde an den Bürgermeister in Vertretung des Gemeinderates die
    „Petition für eine nachhaltige Verkehrspolitik für Neuhofen“ übergeben.
    In der jüngsten Gemeinderatssitzung am 5. November 2018 wurde nun ein Antrag durch den
    Bürgermeister im Sinne dieser Petition eingebracht.
    Leider wurde im Zuge dieser Gemeinderatssitzung ein Geschäftsordnungsantrag für eine
    Vertagung der weiteren Vorgangsweise durch ÖVP und FPÖ eingebracht und mit den
    Stimmen der ÖVP, FPÖ und GRÜNEN angenommen.
    Die SPÖ-Fraktion und eine Stimme der FPÖ stimmten gegen diesen Antrag.
    Es hat wieder einmal die Verhinderungs- und Verzögerungspolitik gesiegt.
    Währenddessen... further

  • Liebe Unterstützerin/Unterstützer!

    Morgen, 5. November um 19h ist das Ergebnis unserer Petition Gegenstand der Gemeinderatssitzung im Neuhofener Sparkassensaal.

    Die Sitzung ist öffentlich und sollte zahlreich von Unterstützern einer zukunftsorientierten Verkehrspolitik für Neuhofen besucht werden.

    Vielleicht finden ja auch Sie Zeit?

    Viele Grüße,
    Ihre Bürgerinitiative Zukunft Neuhofen

Die nächsten Generationen werden sich fragen warum durch diese Straße die schönsten Baugründe in Südhanglage zu hunderten entwertet wurden. Gottseidank rührt sich etwas gegen diesen Umfahrungswahnsinn.

2. Kein Anrainer würde direkt an der Umfahrung wohnen. Es gibt eine breiten, leider auch unschönen Sicherheitskorridor zwischen Wohngebiet und Umfahrung. Die von der Bürgerinitiative gewünschte Bahnnahe Trasse würde bedeuten, dass man den Verkehr ins Ortszentrum von Neuhofen auf den tiefsten Punkt von Neuhofen verlegt. Die damit verbundenen sind, zentrale und konzentrierte Belastungen, wie Lärm und Abgase, welche 10 mal höher sein würden, als bei der Ortsnahen Umfahrung.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now