openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: NEIN zur Vorratsdatenspeicherung NEIN zur Vorratsdatenspeicherung
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Bundespräsident Heinz Fischer
  • Region: Österreich mehr
    Kategorie: Recht mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 12 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

NEIN zur Vorratsdatenspeicherung

-

Am 1 April beginnt die sogenannte Vorratsdatenspeicherung auch bei uns in Österreich. Diese Daten werden für einen Zeitraum von 6 Monaten abgespeichert. Dies verstosst aber auch gegen die Grundrechte da hierbei auch dein Datenverkehr, sowie deine Anrufe genauestens gespeichert werden. Dies sind nur kleine Dinge die man der Öffentlichkeit preisgibt. Im Hintergrund steckt jedoch um einiges mehr, was uns Politiker jedoch zu verheimlichen versuchen. Auch die Arbeiterkamer und diverse hochrangige Politiker sind der Meinung dass jenes nicht erlaubt sei. www.akvorrat.at/

Begründung:

Wir brauchen soviele Unterschriften wie möglich, um diesen Wahnsinn ein Ende zu bereiten, und endlich ein Zeichen zu setzen dass man nicht alles mit UNS machen kann.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Kufstein, 23.03.2012 (aktiv bis 22.06.2012)


Debatte zur Petition

PRO: Wenn man nichts zu verbergen hat ist dass doch piepegal!

PRO: nützt trotzdem nicht,denn die die am meisten Dreck am Stecken haben gehen trotzdem meist durch die Lappen.Mir persönlich ist es egal ob sie speichern dass ich meine Mutter,bei Freunden oder bei einer Hotline angerufen habe.

CONTRA: Rechtschreibfehler in einer Petition... PEINLICH!

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer