Region: Wien
Animal rights

NEIN zu Gesetzesantrag Tötung eines Hundes - einschläfern

Petition is directed to
Rathaus Wiener Landtag
2.306 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched November 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Am 25 10. sollte ein Initiativantrag Tierschutz Stadträtin Ulli Sima gemeinsam mit der Wiener Stadtregierung SPÖ und GRÜNE betreffend einer Ergänzung im Wiener Tierschutz/Hundehaltergesetz abgestimmt und beschlossen werden. Inhalt des Änderungs Text, gilt ein Hund als bissig und verletzt ein Hund einen Menschen durch einen Biss, wird das Tier von der Behörde abgenommen. Im Falle einer Körperverletzung durch einen Hundebiss oder Tötung eines Menschen ist ex lege das heisst, aus und nach dem Gesetz das schmerzlose Einschläfern des Hundes zu veranlassen.

Reason

Der Antrag wurde nicht zur Abstimmung gebracht aufgrund von Verhinderung der Oppositionsparteien FPÖ, ÖVP und Neos und soll jedoch am 22.11. bei der nächsten Wiener Landtagsitzung abgestimmt und beschlossen werden, diesen Zusatzparagraohen im Gesetz zu verankern. Es wird von der Behörde alleine zunächst bestimmt ob ein Hund als bissig einzustufen ist! Es wird ebenso von der Behörde bestimmt, dass ein Hund eingeschläfert wird! Wie schon bei der Erstellung des Antragstextes werden weder Kynologen, Hundeexperten bei behördlichen Entscheidungen hinzugezogen! Es wird kein Wesenstest durchgeführt und auch nicht die Ursache des Hundebisses hinterfragt! Das alleinige Ziel dieser Getzeserweiterung ist demnach ohne wenn und aber einen Hund einzuschläfern zu töten! Wir Hundehalter und unsere Hunde sollen alleinig von der Behörde abhängig sein, was mit unserem Hund passiert!

Thank you for your support, Ursula Dumnoi from Wien
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Liebe Unterstützer der Petition!
    Ich habe die Petition an die Politiker der Wiener Landesregierung und an Landeshauptmann und Bürgermeister Dr. LUDWIG übermittelt!
    Ich werde und erinnere in jeder weiteren Mail zur Aufhebung dieser 12. Novelle im Wiener Tierschutz Gesetz weiterhin daran erinnern!
    Es kann auch weiterhin unterschrieben werden!

    Mit freundlichen Grüßen
    Ursula Dumnoi

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now