1) Volksabstimmung: Demokratische Mitbestimmung aller Bürger über den Bau eines Gewächs/Glashauses im Ausmaß von ca. 14 ha (27 Fußballfelder groß) im Gemeindegebiet von Frauenkirchen im Burgenland. 2) Umfassende Information über die langfristigen ökologischen und wirtschaftlichen Auswirkungen auf die Region Seewinkel - Neusiedler See.

Begründung

1) Demokratie und Transparenz 2) Gemeinsame Gestaltung unseres Lebensraumes. 3) Miteinander Reden und Miteinander Leben.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Frauenkirchen, am 27.2.2017

    Herzlichen Dank für Ihre erfolgreiche Unterstützung! Das Glashaus wird auch dank ihrer Stimme an dem sensiblen Standort nicht gebaut. Der Projektbetreiber hat sein Versprechen wahr gemacht und aufgrund des öffentlichen Drucks seine Pläne zurückgezogen. Eventuell werden diese Flächen nun biologisch bewirtschaftet. Die Gemeinde hat diese mittlerweile rückgewidmet – was noch aussteht, ist die Rückwidmung seitens der Raumplanungsbehörde. Wir freuen uns über diesen Erfolg gelebter Demokratie und ein funktionierendes Miteinander!

    Josef Umathum
    Bürgerinitiative Freie Sicht auf Frauenkirchen

Pro

Weil der Einheitsbrei schon dick genug ist Weil das Verstellen der Sicht nicht gut für das freie Denken ist - offenbar...

Contra

Noch kein CONTRA Argument.