openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Bäuerliche Paradeiser anstatt Industrietomaten im 14 Hektar-Glashaus im Schongebiet Bäuerliche Paradeiser anstatt Industrietomaten im 14 Hektar-Glashaus im Schongebiet
  • Von: Josef Umathum (Bürger Initiative Freie Sicht ... mehr
  • An: Landeshauptmann des Burgenlandes, Niessl
  • Region: Österreich - Austria
    Kategorie: Bürgerrechte mehr
  • Status: Petition hat zum Erfolg beigetragen
    Sprache: Deutsch
  • Teilerfolg
  • 1.393 Unterstützer
    Sammelziel erreicht

Bäuerliche Paradeiser anstatt Industrietomaten im 14 Hektar-Glashaus im Schongebiet

-

1) Volksabstimmung: Demokratische Mitbestimmung aller Bürger über den Bau eines Gewächs/Glashauses im Ausmaß von ca. 14 ha (27 Fußballfelder groß) im Gemeindegebiet von Frauenkirchen im Burgenland. 2) Umfassende Information über die langfristigen ökologischen und wirtschaftlichen Auswirkungen auf die Region Seewinkel - Neusiedler See.

Begründung:

1) Demokratie und Transparenz 2) Gemeinsame Gestaltung unseres Lebensraumes. 3) Miteinander Reden und Miteinander Leben.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

A-7132 Frauenkirchen, Österreich, 04.12.2016 (aktiv bis 03.02.2017)


Neuigkeiten

Frauenkirchen, am 27.2.2017 Herzlichen Dank für Ihre erfolgreiche Unterstützung! Das Glashaus wird auch dank ihrer Stimme an dem sensiblen Standort nicht gebaut. Der Projektbetreiber hat sein Versprechen wahr gemacht und aufgrund des öffentlichen Drucks ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Weil der Einheitsbrei schon dick genug ist Weil das Verstellen der Sicht nicht gut für das freie Denken ist - offenbar...

PRO: Weil es spanische und holländische Tomaten schon gibt!

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Unterstützer Betroffenheit