openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Das Petitionsziel wurde auf anderem Wege erreicht

    27-02-17 15:06 Uhr

    Frauenkirchen, am 27.2.2017

    Herzlichen Dank für Ihre erfolgreiche Unterstützung! Das Glashaus wird auch dank ihrer Stimme an dem sensiblen Standort nicht gebaut. Der Projektbetreiber hat sein Versprechen wahr gemacht und aufgrund des öffentlichen Drucks seine Pläne zurückgezogen. Eventuell werden diese Flächen nun biologisch bewirtschaftet. Die Gemeinde hat diese mittlerweile rückgewidmet – was noch aussteht, ist die Rückwidmung seitens der Raumplanungsbehörde. Wir freuen uns über diesen Erfolg gelebter Demokratie und ein funktionierendes Miteinander!

    Josef Umathum
    Bürgerinitiative Freie Sicht auf Frauenkirchen

  • Änderungen an der Petition

    04-12-16 20:13 Uhr

    Konkretisierung der Anliegen: Wir fordern eine offene, transparente Auseinandersetzung mit den Themen Ökologie, Regionalität und Landschaftsschutz rund um eine geplante industrielle Tomatenproduktionsanlage ohne politische Schönfärberei. Es geht nicht um das Verhindern, sondern um ein Bewahren – für uns und unsere Kinder: Förderung hochwertiger bäuerlicher Produktion und den damit verbündenden authentischen Geschmäckern. Saisonaler, umweltgerechter Anbau statt Designer-Food. Leben und leben lassen.


    Neuer Titel: Bäuerliche Paradeiser anstatt Industrie Tomaten - kein Glashaus Industrietomaten im 14 Hektar-Glashaus im Schongebiet


    Neuer Petitionstext: 1) Volksabstimmung: Demokratische Mitbestimmung aller Bürger über den Bau eines Gewächs/ Glashauses Gewächs/Glashauses im Ausmaß von ca ca. 14 Ha ha (27 Fußballfelder groß) im Gemeindegebiet von Frauenkirchen.
    Frauenkirchen im Burgenland.
    2) Umfassende Information über die langfristigen ökologischen und wirtschaftlichen Auswirkungen auf die Region Seewinkel - Neusiedler See.


    Neue Begründung: 1) Es geht um Demokratie und Transparenz
    2) Es geht um die gemeinsame Gemeinsame Gestaltung unseres Lebensraumes
    Lebensraumes.
    3) Es geht um ein Miteinander Reden und Miteinander Leben
    Leben.


  • Änderungen an der Petition

    04-12-16 16:45 Uhr

    besseres Foto


    Neuer Titel: Bäuerliche Paradeiser anstatt Industrie Tomaten
    Tomaten - kein Glashaus im Schongebiet


  • Änderungen an der Petition

    04-12-16 16:38 Uhr

    besseres Profil


    Neuer Titel: Glashaus in Frauenkirchen nicht im Wasserschongebiet und in Unesco Weltkulturerbe Einsichtszone
    Bäuerliche Paradeiser anstatt Industrie Tomaten