openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gesetzgeber dreht erfolgreiche Schulversuche einfach ab Gesetzgeber dreht erfolgreiche Schulversuche einfach ab
  • Von: Elternverein Nikolaus Lenau Schule mehr
  • An: Bildungsministerium
  • Region: Österreich mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 42 Tage verbleibend
  • 4.438 Unterstützende
    4.399 in Österreich
    24% erreicht von
    18.000  für Quorum  (?)

Gesetzgeber dreht erfolgreiche Schulversuche einfach ab

-

Mit Schreiben des Landesschulrates vom Donnerstag, 1. Februar wurde der Nikolaus Lenau Schule Gmunden und 9 weiteren Schulen in OÖ mitgeteilt, dass der Schulversuch „Inklusive Klassen an Kompetenzzentren/ Sonderschulen“ eingestellt wird und in Folge für das Schuljahr 2018/2019 kein Antrag zur Führung des Schulversuchs genehmigt werden kann.

Die Unterzeichnenden fordern die Schaffung rechtlicher Rahmenbedingungen, die es ermöglichen an Standorten von Kompetenzzentren/ Sonderschulen inklusive Klassen für Pflichtschülerinnen und Pflichtschüler zu führen.

Begründung:

Seit 26 Jahren besuchen Volksschülerinnen und Volksschüler den Sonderschulstandort Gmunden im Schulversuch. Ein wesentlicher Teil des Konzepts ist es, den Kindern mit oftmals schweren Behinderungen und teils erhöhtem Pflegeaufwand eine gewohnte Umgebung zu bieten und diese gemeinsam mit Kindern ohne Beeinträchtigungen zu unterrichten.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Gmunden, 06.02.2018 (aktiv bis 05.04.2018)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Meine jüngste Tochter (heute 30 Jahre) war in einer Integrationsklasse, als diese Art von Schulunterricht noch in den Anfangsschuhen stand und wir waren alle sehr zufrieden. Dachte, dass diese Form von Unterricht längst Standard sei .

Weil Schulversuche oder erfolgreiche Projekte nicht einfach parteipolitisch motiviert abgedreht werden dürfen.

Weil es wichtig für Gesellschaft ist

Als Vater eines Normalkindes und eines leicht behinderten Kindes (Normalkind besucht derzeit eine Inklusionsklasse und das Behinderte sollte nächstes Jahr eine besuchen), kenne ich das System von innen und kann nur sagen dass dieses Modell ein Erfolg ...

Weil mein Bruder einen Versuch gerade macht und sehr erfolgreiche ergebnisse erkennbar sind

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Handschriftlich Laakirchen vor 2 Std.
  • Handschriftlich Neukirchen vor 2 Std.
  • Handschriftlich Ottnang vor 2 Std.
  • Handschriftlich Pinsdorf vor 2 Std.
  • Handschriftlich Gmunden vor 2 Std.
  • Handschriftlich Laakirchen vor 2 Std.
  • Handschriftlich St Konrad vor 2 Std.
  • Handschriftlich Laakirchen vor 2 Std.
  • Handschriftlich Gmunden vor 2 Std.
  • Handschriftlich Laakirchen vor 2 Std.
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Unterstützer Betroffenheit