Construction

Bad Mitterndorf - gegen den Raubbau durch Investoren

Petition is directed to
Bürgermeister Klaus Neuper
533 Supporters 239 in Bad Mitterndorf
100% from 75 for quorum
  1. Launched 07/08/2019
  2. Collection yet 18 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision
I agree that my data will be stored. The petitioner can view my name and location and forward it to the petition recipient. I can revoke this consent at any time.

Alle schreien "mehr Betten", die Frage ist: "Wäre es nicht sinnvoller, die bestehenden Betten durch Investitionen in ein Attraktives Umfeld zu füllen??"

**Dem Raubbau mit der Region soll Einhalt geboten werden. Der Profit geht nach außen, der Flurschaden bleibt uns. Das Wettrennen zum Verkauf der letzten Baugründe gehört beendet. Retten wir Bauland zum Schutz der nächsten Generation. Für die Unterstützung eines nachhaltigen Konzepts von Seiten der Gemeinde, dafür stehen alle, die diese Petition unterzeichnen!

In Bad Mitterndorf sind zahlreiche Projekte geplant wie zum Beispiel:

  • 1.000 Betten im Zentrum von Tauplitz
  • Ein DREISTÖCKIGES Seminarhotel in Neuhofen nördlich der Therme *Hotel Montana wird auf das Doppelte vergrößert und neu gebaut.
  • 25!! Zweistöckige Tourismus-Siedlungsgebäude unter dem Schloss Grubegg, im einzigen Naherholungsgebiet im Großraum Bad Mitterndorf

In einer Region, die von Gästen vor allem wegen der Nähe zur Natur und der dörflichen Struktur geschätzt wird, ist diese Entwicklung nicht nur im Hinblick auf die Nachhaltigkeit, sondern auch mit Blick auf die Wirtschaftlichkeit fragwürdig. Der Tourist entflieht der Stadt um sich im Dorf zu erholen. Wenn wir uns nun aber in Vorstädte verwandeln, warum sollte er dann aber überhaupt noch kommen??.

Unterschreiben Sie diese Petition und erheben sie damit ihre Stimme gegen diesen Raubbau, viele Stimmen können etwas bewirken und wir brauchen jede Einzelne.

Reason

**Ein Konzept für sinnreiche Investitionen, die einer nachhaltigen ZUKUNFT dienen, muss erstellt werden. Der Bevölkerung und der Gemeinde ist dies ein Anliegen, das aufzuzeigen ist das Ziel dieser Petition.

Fotorechte: Wir_Liebe Jacqueline Korber

Thank you for your support, Ferdinand Böhme from Bad Mitterndorf
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version
pro

Danke für diese Initiative. Es sind vermutlich sehr wenige, die echtes Interesse daran haben, wenn es über das gesamte Jahr so abgehen würde wie Anfang August und zu Weihnachten/Silvester. So und noch schlimmer könnte man es sich nämlich vorstellen, würden wir uns zubetonieren lassen. In vielen Teilen in Tirol und Salzburg kann man sich solche Regionen anschauen, die diesen Weg bereits gegangen sind. Ebenso gibt es aber auch positive Beispiele zB in Südtirol, Lungau, Osttirol und bestimmt noch mehr.

contra

Große Hotelanlagen sind negativ zu beurteilen da sie: - regionale Wertschöpfungsketten zerstören - kleine Familienbetriebe verdrängen - die geschaffenen Arbeitsplätze meist durch rel. "billiges Personal" aus dem Osten besetzt werden - zerstören das Landschaftsbild und somit nachhaltigen Tourismus - Durch Massentourismus wird qualitativer Tourismus unmöglich (Bsp. Tauplitzalm) Jedoch hat die Gemeinde Bad Mitterndorf bzw Tauplitz halt schon vor langer Zeit diesen Weg eingeschlagen. Und diese Entwicklung ist halt fast gar nicht mehr zu korrigieren.

Why people sign

  • Nicht öffentlich Bad Mitterrndorf

    23 h. ago

    Mein Heimatort soll ein Gebirgsdorf mit Charme bleiben und nicht von Großbauten, die nicht ins Ortsbild passen und irgendwann leer stehen, verunstaltet werden!

  • Lukas Moser , Bad Mitterndorf

    1 day ago

    Der Gemeinderat und Bürgermeister sollte in Angelegenheiten die den ganzen Ort betreffen den freien Willen der Bevölkerung achten und dazu die Bevölkerung fragen was mit der Landschaft und der Gemeinde zu geschehen hat. Geheime und weniger geheime Absprachen zwischen Gemeinderat bzw Bürgermeistern und Investoren unter Missachtung der Bevölkerung und des Landschaftsschutzes sind ein sehr parasitäres Verhalten. Als Mensch hat man die Pflicht menschlich zu handeln.

  • 1 day ago

    Wenn sich der Mensch in seinem Streben nach materiellem Reichtum keine Grenzen setzt, wird er zum Krebsgeschwür für seine Umwelt.

  • 2 days ago

    Weil ich nicht will das Bad Mitterndorf seine Urigkeit, Einzigartigkeit verliert und ein toter Ort wird weil er nur mehr als Zweitwohnsitzen besteht. Zubetoniert und unser wertvolles Land ausverkauft wird. Für mich ist Bad Mitterndorf Heimat und Grund und Boden muss auch für Einheimische leistbar sein. Ein Ort voller Häuser und Wohnungen und keiner wohnt fix dort ist ein toter Ort und bringt der Gemeinde auch nichts da die Zweitwohnsitzabgabe viel zu nieder ist.

  • 4 days ago

    Erhalt unserer schönen Landschaft

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/at/petition/online/bad-mitterndorf-gegen-den-raubbau-durch-investoren/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON

More on the topic Construction

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now