• Petition in Zeichnung - *1.543 Unterstützungserklärungen* - klassische und online-Petition zusammengerechnet – in nur vier Wochen! Stand: 11:12 Uhr.

    at 28 Mar 2019 11:19

    Liebe Freundinnen und Freunde des Brauereiparks!

    Die starke Willenskundgebung zeigt Wirkung. In unsere Sache ist Bewegung gekommen.

    Eine Frage scheint beantwortet:
    Die Rodung des Brauereiparks wird heute nicht beschlossen.

    Dennoch: Wir sollten wachsam bleiben! Es bleibt Grundsätzliches offen.
    Folgende Fragen und Forderungen richten wir schriftlich an den Bürgermeister der Stadt Ried und erwarten, anlässlich der Petitions-Übergabe, seine Stellungnahme:
    1.) Was ist der derzeitige Stand der Flächenwidmung „Brauereipark“?
    2.) Worauf bezieht sich der einschlägige Bescheid des Landes OÖ?
    a) Verbietet er direkt die Umwandlung von Bau- zu Grünland?  Der Brauereipark wäre gerettet.
    b) Oder steht dem konkreten Bauvorhaben lediglich die zu geringe Pufferzone zum Gewerbegebiet im Wege?  Jedes andere Wohnobjekt wäre (auf gewidmetem Bauland) theoretisch möglich.
    3.) Wird unseren Kernforderungen hinsichtlich des Brauereiparks entsprochen werden? Das heißt:
    a. Grünzug - Widmung des gesamten Brauereiparks.
    b. Weiterhin freier Zugang für die Bevölkerung.
    4.) Wir fordern ein offizielles Bekenntnis von Stadt- und Gemeinderat, den minimalen (gewidmeten) Grünzug - Anteil von 6,72% an der Gesamtfläche Rieds, nachhaltig zu schützen (und keinen weiteren Umwidmungsversuch zu unternehmen).

    Wir übergeben, wie geplant, die Petition heute 28. März 2019 um 18:15 Uhr an den Bürgermeister im Rieder Rathaus.

    Wir erhoffen uns eine ruhig verlaufende, von Respekt getragene, Übergabe und erwarten eine Stellungnahme des Bürgermeisters zu unseren konkreten Fragen und Forderungen.
    Wie bisher sind von unserer Seite weder Polemik noch persönliche Untergriffe zu erwarten.

    Es ist unser Wunsch, die Angelegenheit zu einem für alle Beteiligten zufriedenstellenden Abschluss zu bringen.

    WIR RETTEN DEN BRAUEREIPARK – GEMEINSAM!

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now