• Änderungen an der Petition

    at 04 Mar 2019 17:25

    Die Dauer der Petitionslaufzeit wurde von uns verlängert, da die Wörthersee Tourismusgesellschaft laut Zeitungsberichten weiterhin die Planung einer Seilbahn forciert: " Der Gemeinderat hat gesagt, dass der Bevölkerung ein baureifes Projekt zur Abstimmung vorgelegt werden muss. Genau daraufhin werden wir in Ruhe arbeiten! " sagt Geschäftsführer Sint, zugleich! auch Sprecher und treibende Kraft der Wörthersee Projektentwicklungsgesellschaft.
    Bürgermeisterin Mag. Häusl-Benz schreibt in der Pörtschacher Zeitung: „Bei Vorliegen eines Seilbahnprojektes in der Gemeinde ist verpflichtend eine Volksbefragung gem. § 57 K-AGO zu verordnen.“ Diesem Antrag wurde am 18. 12. von allen Gemeinderätinnen und Gemeinderäten einstimmig zugestimmt. Sollte diese Idee also tatsächlich einmal als Projekt der Behörde vorgelegt werden, so liegt die Entscheidung darüber bei der Pörtschacher Bevölkerung, also in Ihren Händen!"
    Und die Firma Doppelmayr beantwortete einen Fragenkatalog den wir dem Geschäftsführer


    Neues Zeichnungsende: 23.09.2019
    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 2121 (431 in Pörtschach am Wörther See)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now