Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Unbedingt Pro
In dieser Schule wird das Miteinander gelebt ,wie in einer großen Familie Dies ist in unserer Gesellschaft vielfach verlorengegangen . Viele schauen nur noch auf den eigenen Vorteil. Und Bildung wird mit allen Sinnen und viel Freude vermittelt . Und beeinträchtigte die gemeinsam mit nicht beeinträchtigten lernen , spielen ,.. profitierten beide Seiten enorm voneinander !!!!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Miteinander, nicht nebeneinander
Diese Schule zeigt, wie ein inspirierendes Miteinander von Kindern mit und ohne Beeinträchtigung toll funktionieren kann, und das in einer Zeit und Gesellschaft, in der stets nur von "Inklusion" gesprochen wird!
Quelle: Mag. Emilia Karlsberger-Gaggia
0 Gegenargumente Widersprechen
    Realitätsnahe Modelle
Leider gibt es derzeit viel zu viele erstklassige theoretische Modelle, wie Menschen mit Behinderungen zu begleiten sind - aber nur sehr wenig tatsächlich funktionierende Einrichtungen, die nachhaltige Ergebnisse vorweisen können. Daher unterstütze ich die Petition!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Selektierung
Man braucht keine Schule für alle, die nicht selektiert und die Talente der Kinder ignoriert. Ich selbst war in einem Musikgymnasium, und die Schulen MIT Spezialisierung sollten zur Auswahl stehen. Genaus deshalb unterschreibe ich FÜR diese Schule, weil bei vielen Kindern schon von klein auf eine "hohe soziale Ader" erkennbar ist. Es SOLL eine Schule geben für zukünftige Pfleger von Kranken, Pensionisten und Behinderten. Und es SOLL diese Schule geben für die, die sie mögen, denn sie haben einen Grund dafür, selbst wenn sie andere Argumente haben als meine.
Quelle: genau das ist falsch: "PRO: Jede Selektierung unserer Kinder aufgrund ihrer Fähigkeiten und Talente behindert unsere Gesellschaft massiv."
2 Gegenargumente Anzeigen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden