openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Tragisches AUS für erfolgreichen Schulversuch am Integrativen Schulzentrum Wels Tragisches AUS für erfolgreichen Schulversuch am Integrativen Schulzentrum Wels
  • Von: Elternverein mehr
  • An: Bildungsministerium
  • Region: Oberösterreich mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 68 Tage verbleibend
  • 4.234 Unterstützende
    85% erreicht von
    5.000  für Sammelziel

Tragisches AUS für erfolgreichen Schulversuch am Integrativen Schulzentrum Wels

-

Wir wollen eine dauerhafte Lösung für die Weiterführung des Schulversuchs "Inklusive Klassen an Kompetenzzentren" am Integrativen Schulzentrum Wels (ISZ). Dieser Schulversuch läuft seit 20 Jahren höchst erfolgreich.

Das gemeinsame Miteinander von Kindern mit und ohne Beeinträchtigung wird an dieser Schule täglich überaus vorbildlich gelebt. Ab dem Schuljahr 2018/19 darf keine neue 1 Volksschulklasse im Rahmen des Schulversuchs beantragt werden.

Begründung:

Diese Klassen als dislozierte Klassen an einer kooperierenden Welser Volksschule zu führen, ist nicht möglich, da der hohe Qualitätsstandard der Schule bei dieser Form nicht haltbar ist. Personell und organisatorisch ist eine Führung dieser Klassen einer anderen Schule somit nicht durchführbar!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Wels, 02.02.2018 (aktiv bis 01.05.2018)


Debatte zur Petition

PRO: In dieser Schule wird das Miteinander gelebt ,wie in einer großen Familie Dies ist in unserer Gesellschaft vielfach verlorengegangen . Viele schauen nur noch auf den eigenen Vorteil. Und Bildung wird mit allen Sinnen und viel Freude vermittelt . Und beeinträchtigte ...

PRO: Diese Schule zeigt, wie ein inspirierendes Miteinander von Kindern mit und ohne Beeinträchtigung toll funktionieren kann, und das in einer Zeit und Gesellschaft, in der stets nur von "Inklusion" gesprochen wird!

CONTRA: Man braucht keine Schule für alle, die nicht selektiert und die Talente der Kinder ignoriert. Ich selbst war in einem Musikgymnasium, und die Schulen MIT Spezialisierung sollten zur Auswahl stehen. Genaus deshalb unterschreibe ich FÜR diese Schule, weil ...

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Diese Sch7lversuche sind wichtig. Das Thema spricht für sich selbst.

Ich kenne jemanden der davon betroffen ist.

Wo steuern wir hin... wieder zurück zur "arischen" Gesellschaft? Beeinträchtigte werden wieder separariert? UNMÖGLICH für mich!!!!

Weil mein Sohn eine i–Klasse besuchen soll.

Weil es um die Kinder geht die mit Beeinträchtigung leben müssen und es sehr wichtig ist sie mit Kindern ohne Beeinträchtigung zusammen zu bringen.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Wien vor 10 Min.
  • Nicht öffentlich Andrichsfurt vor 2 Std.
  • Nicht öffentlich Wien vor 2 Std.
  • Handschriftlich Marchtrenk vor 2 Std.
  • Handschriftlich Marchtrnek vor 2 Std.
  • Handschriftlich Marchtrenk vor 2 Std.
  • Handschriftlich Marchtrenk vor 2 Std.
  • Handschriftlich Scharten vor 2 Std.
  • Handschriftlich Marchtrenk vor 2 Std.
  • Handschriftlich Marchtrenk vor 2 Std.
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Unterstützer Betroffenheit