openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: WIR gegen das Ende der Energiewende! WIR gegen das Ende der Energiewende!
  • Von: Verein atomstopp mehr
  • An: Landesrat Michael Strugl
  • Region: Europäische Union mehr
    Kategorie: Energie mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 25 Tage verbleibend
  • 167 Unterstützende
    33% erreicht von
    500  für Sammelziel

WIR gegen das Ende der Energiewende!

-

Sehr geehrter Herr Landesrat Strugl!

Ich fordere, dass das Bundesland Oberösterreich die ambitionierte Energiewende mit einem klaren Bekenntnis zu erneuerbarer Energie und Energieeffizienz, wie auch 100% Zielen bei Strom und Raumwärme bis 2030 beibehält und ein klares Bekenntnis zu den international beschlossenen Pariser Klimazielen abgibt.

Zusätzlich fordere ich eine öffentliche Begutachtung der Landesenergiestrategie "ENERGIE-LEITREGION OÖ 2050" und des "Oö. Windkraftmasterplanes" ein.

Begründung:

Das in Oberösterreich geplante Ende der Energiewende durch die Streichung aller bis 2030 gerichteten Ziele wird zur Erreichung der Pariser Klimaziele - die im neuen Landesenergiepapier nicht einmal erwähnt werden - keinen Beitrag leisten:

Statt der 100% Wärme aus erneuerbarer Energie gibt es hierzu keinerlei konkrete Ziele mehr. Statt der 100% Strom aus erneuerbarer Energie bis 2030 stehen relative 80-97% bis 2050 im Raum. Oberösterreich könnte so die Klimaziele von Paris bis 2030 nicht erreichen.

Dies bedeutet keinerlei Planbarkeit für Wirtschaft und Konsument/innen, wie auch eine Sabotage des Oö. Heimmarktes. Am 18. Mai wird der Oö. Landtag endgültig darüber entscheiden.

Die Energiewende kann nur durch überregionale Vernetzung gelingen. Deshalb laden wir auch ausdrücklich alle Nicht-Oberösterreicher/innen ein, die Petition zu unterstützen!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Linz, 06 Apr 2017 (aktiv bis 17 May 2017)


Debatte zur Petition

PRO: Wer klar und ehrlich 'nein' sagt zu Atomstrom, kann und darf es sich nicht leisten, den zügigen Ausbau einer cleveren Mischung an Erneuerbaren Energiequellen zu blockieren! Politische Rahmenbedingungen wie etwa die vorliegenden Entwürfe für die 'ENERGIE-LEITREGION ...

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Weil es ein wichtiges Thema ist.

Das Überleben unserer Nachkommen hängt auch davon ab, wie vernünftig man in Österreich als Vorbild in Europa agiert und hier erfolgreich die Energiewende durchzieht. Oberösterreich sollte sich die Chance, Zugpferd zu werden statt sich bequem der allg ...

Weil es äußerst bedenklich ist, dass die Befürworter, Lobbyisten, selbsternannte Experten und Aktionäre keine Ahnung haben. Es gibt bis heute keine brauchbaren Endlager. Keine Versicherung, auch kein Land kann entstehende Kosten durch einen Unfall de ...

Energiewende ist wichtig für eine lebenswerte Zukunft unserer Kinder und Enkelkinder

Hinweis auf die Notwendigkeit wegen nachchfolgender Generationen im In- wie im Ausland. Gerechter Ausgleich zwischen mehr oder weniger finanzstarken Mitbewohnern des Planeten Erde. Gesteigerte Hinweise auf die Dringlichkeit dieser Aktionen.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Unterstützer nach Länder

LandAnzahl  Quorum?
Österreich 318 2,2%
Deutschland 7 0,0%
Schweiz 1

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Knittelfeld | Österreich vor 28 Min.
  • Nicht öffentlich Horgen | Schweiz vor 29 Min.
  • Marietta Mautner Wien | Österreich vor 50 Min.
  • Marietta Mautner Wien | Österreich vor 50 Min.
  • Volker Adamietz Mondsee | Österreich vor 1 Std.
  • Franz Neuwirth Wien | Österreich vor 2 Std.
  • Michaela Wanko Ladendorf | Österreich vor 3 Std.
  • Nicht öffentlich Ladendorf | Österreich vor 4 Std.
  • Manfred Schamböck Obersdorf | Österreich vor 21 Std.
  • Gottfried Mathis Götzis | Österreich vor 23 Std.
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit