Foreign affairs

Waffenembargo gegen die Türkei - Angriffskrieg auf Nord-Syrische Kurden Boykottieren

Petition is directed to
Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik (GASP)
24 Supporters 23 in Europäische Union
Collection finished
  1. Launched 20/10/2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Wir fordern die EU auf, sich gegenüber den Kriegshandlungen der Türkei zu positionieren. Nach der Sicht der Verfasser dieser Petition handelt es sich um einen Angriffskrieg auf das kurdische Volk, welcher in erster Linie eine politische Opposition ausschalten möchte. Das Argument, damit Sicherheit im eigenen Land zu gewährleisten, sehen wir als unglaubwürdig oder zumindest nicht verhältnismäßig an.

Unter den Angriffen leiden Zivilisten in der Region und das kurdische Volk. Der Angriff wendet sich gegen die Ideale und Vorstellungen einer freien, mutigen Gesellschaft. Die Stabilität in und um Syrien wird dadurch untergraben und ein neues Erstarken von ISIS in Kauf genommen. Zu den Gewinnern dieses Krieges gehört ausschließlich das autokrate System Erdogans und seiner Unterstützer. Die Verfasser dieser Petition reichen dazu den Vorschlag einreichen, der Türkei ein Waffenembargo von Seiten der Europäischen Union aufzuerlegen. Andere vorstellbare Aktionen wären das Einstellen der EU Beitrittsverhandlungen mit der Türkei und die Diskussion über einen Ausschluss der Türkei aus der NATO.

Reason

Mit dieser Petition möchten wir Menschen die Möglichkeit geben, ihrem Wunsch Ausdruck zu verleihen, die Angriffe der Türkei auf die Kurden Nord-Syriens, zu beenden.

Die Verfasser sehen sich als Demokraten und Humanisten und streben eine Welt an in der niemand unter der Herrschaft weniger Despoten zu leiden hat. Das Gebiet Rojava im Norden Syriens orientiert sich an dem Ideal des demokratischen Konföderalismus, einer Gesellschaftsform welche die Gleichberechtigung und die demokratische Teilhabe ihrer Bürger fördert. Auch werden Werte wie die Gleichstellung der Geschlechter, Ethnien und Religionen besonders gefördert. Durch den Einfall Türkischer Truppen werde nicht nur Menschenrechte verletzt sondern auch diese Ideal angegriffen.

Thank you for your support, Thomas Heinrich Kölbl from Neusiedl am See
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now