Environment

Verbot von neuen Druckern mit Tintenpatronen

Petition is directed to
Committee on Petitions (Petitionsausschuß)
42 Supporters
0% achieved 1.000.000 for collection target
  1. Launched November 2020
  2. Time remaining > 6 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Unter Betrachtung des Verbots von Einwegplastik, das ich unter Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes als sehr gelungen empfinde, stellt sich mir die Frage, wieso es noch kein EU-Weites Verbot von Neugeräten mit Tintenpatronen gibt? Tintenpatronen werden in gigantischen Stückzahlen gefertigt und enthalten lediglich eine verschwindend geringe Menge an Tinte. Außerdem werden Verbraucher dadurch förmlich dazu gezwungen Original-Tintenpatronen zu kaufen, die stark überteuert sind und schon nach ein paar Käufen den Wert des eigentlichen Druckers übersteigen. Da mittlerweile von mindestens 3 namenhaften Herstellern Drucker mit Tintentanks, die nachfüllbar sind und die keine Tintenpatronen mehr benötigen auf dem Markt verfügbar sind, ist es an der Zeit ein Verbot für das in Verkehr bringen von neuen Druckern mit Tintenpatronen, sprich ohne nachfüllbaren Tanks zu erlassen. So kann eine weitere Quelle von Kunststoff effektiv vermieden werden und den Verbrauchern ist es einfacher möglich andere Tinten zum Nachfüllen zu verwenden, und somit zusätzlich auch Kosten zu sparen.

Reason

Wer kennt es nicht, das permanente Wechseln der Druckerpatronen? Schon einmal darüber nachgedacht, wie viel Kunststoff dabei im Laufe der Zeit zusammenkommt? Auf dem Bild sind 25 leere Patronen zu sehen, zusammen wiegen sie mehr als ein halbes Kilogramm (677g). Auf jeden Fall könnte man mit der Menge Kunststoff eine riesige Feier mit Einweggeschirr versorgen. Es sollen daher nur noch Drucker verkauft werden dürfen, die ohne diese Kunststoffquelle auskommen und auf Tintenpatronen verzichten! Mittlerweile gibt es schon mehrere Drucker, deren Tanks mit frei gewählten Nachfüll-Tinten befüllt werden können. Durch ein Verbot sollen die Hersteller motiviert werden zukünftig konsequent auf Tintenpatronen zu verzichten. Bestandsgeräte und deren Ersatzpatronen bleiben davon unberührt, würde dies doch zu unzumutbarer Härte gegenüber dem Verbraucher führen!

Thank you for your support, Samuel Okon from Selters
Question to the initiator

This petition has been translated into the following languages

new language version

Durch den Verzicht auf Tintenpatronen bei Neugeräten kann Tinte in materialsparenderen Verpackungen oder Mehrwegverpackungen wie sogar bspw. Glas verkauft werden. Diese lassen sich besser recyclen und verursachen weniger Co2 Emissionen.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • on 18 Jul 2021

    Umwelt. Zukunft. Gesundheit. Tierwelt

  • Peter Geiss Wuppertal

    on 09 Jul 2021

    Zum ersten wegen dem Müll der mit den Patronen erzeugt wird und zum zweiten die skrupellose Abzocke der Hersteller die mit Wucherpreisen einem das Geld aus der Tasche ziehen.

  • Not public Hünfelden

    on 19 May 2021

    Wegen Umwelt

  • on 24 Nov 2020

    Umweltschutz.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/verbot-von-neuen-druckern-mit-tintenpatronen/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international