openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Tiermisshandlung an Livi stoppen! Tiermisshandlung an Livi stoppen!
  • Von: Dominik Tomasiewicz mehr
  • An: Tierschutz Niederösterreich
  • Region: Wien mehr
    Kategorie: Tierschutz mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 45 Tage verbleibend
  • 32 Unterstützende
    6% erreicht von
    500  für Sammelziel

Tiermisshandlung an Livi stoppen!

-

Von Augenzeugen und mir persönlich wurde gesehen, dass der Hund an einen Kühlschrank mit einer Kurzleine angebunden wird. Außerdem bei 30 Grad an eine Stange im Garten ohne Wasser und Futter. Der Hundehalter hat geäußert, dass sein Hund schon zwischen 14-16 Stunden ohne Auslauf auskomme. Ebenso benutzt der Halter ein Würgehalsband, was in Österreich verboten ist. Es gibt ebenso Videos, wo er dem Hund eine Zitrone in den Mund gibt und es lustig findet. Dabei ist ihm egal, dass dies giftig für den Hund ist.

Begründung:

Hiermit fordere ich, dass der Tierschutzverein von Niederösterreich den Hund aus der Gefahrenzone gibt. Und dem Hundehalter komplett den Kontakt zu dem Hund verbietet und eine geignete Unterkunft findet.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Wien, 05.04.2018 (aktiv bis 04.06.2018)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Tierquälerei ist ein Verbrechen und wir sollten alles unternehmen, um so etwas zu verhindern.

Weil Tierquälerei ein Unding ist und so oft wie nur eben möglich beendet werden muss!!

Tierquäler müssen gestoppt werden. Hunde können sich nicht selbst schützen!

In dieser Petition geht es um meinen Hund, den mein Ex-Freund zwar gekauft hat, aber sich niemals um sie gekümmert hat sondern sogar mehrmals misshandelt ! ( Augenzeugin!)

Befreundet, bekannt und daher involviert aus Interesse!!

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Margit Steinwender St. Marien | Österreich vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Oberammergau | Deutschland vor 2 Tagen
  • Gabriele Sturm Wien | Österreich vor 3 Tagen
  • Elisabeth B. Wien | Österreich vor 3 Tagen
  • Nicht öffentlich St. Margarethen | Österreich am 10.04.2018
  • Edith S. Wien | Österreich am 09.04.2018
  • Xenia S. Saarbrücken | Deutschland am 08.04.2018
  • Nicht öffentlich Langschlag | Österreich am 08.04.2018
  • Stefanie H. Wien | Österreich am 08.04.2018
  • Rene G. Wien | Österreich am 08.04.2018
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook  

Unterstützer Betroffenheit