Tierhilfe Ruse Foundation ist ein juristisches Non-Profit-Foundation.

Unser Ziel ist: Vermittlung von Streunertieren und Tieren aus Tierheim Ruse in Bulgarien und im Ausland; Bereitstellung von tierärztlicher und medizinischer Hilfe für kranke Tiere von Tierheim Ruse und verletzten streunenden Tieren durch Signale von Bürgern, die eine Behandlung benötigen; Tierhilfe Ruse entwickelt und implementiert Projekte zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Tiere.

Die Stiftung arbeitet mit ausländischen Organisationen zusammen, um die gesetzten Ziele zu erreichen. Um ihr Ziel zu erreichen, verwendet die Stiftung die folgenden Mittel: Eigenmittel und Mittel von Spendern und Unterstützern.

Gegenstand der Tätigkeit der Stiftung ist: Unterstützung bei der Vermitlung, medizinische Behandlung und Pflege von streunenden Tieren und Tieren aus dem Tierheim Ruse. Die Stiftung führt keine wirtschaftliche Tätigkeit aus.

Unsere Aktivität ist ein Beitrag für die Gemeinde Ruse. Unsere freiwilligen Bemühungen und Zuschüsse, Spenden und Hilfe sind um die Population von Tieren zu erleichtern, die Ausbreitung von Krankheiten und Parasiten zu verringern, und den Zahl von Tiere in Tierheim Ruse zu reduzieren. Wir möchten zusammen mit der Stadt Ruse arbeiten, um den Tieren zu helfen. Wir fordern Kooperation von der Gemeinde Rousse und der Leitung des Tierheims. Wir von Tierhilfe Ruse bestehen auf:

  • 1) Genehmigung und Zulassung von Mitgliedern der Tierhilfe Rousse, Freiwilligen und Bürgern während der Arbeitszeit von Tierheim Ruse 365 Tage im Jahr!

Die Gründe sind:

Hunde brauchen uns und dank unserer täglichen Hilfe und Präsenz im Tierheim und alle unseren Bemühungen erhalten sie die Chance, ein Zuhause zu finden, eine Chance für Behandlung und Sozialisation. Wir haben seit Ende 2016 ein Zuhause fur mehr als 300 Hunden aus dem Tierheim Ruse gefunden. Dies ist nur möglich, wenn wir Zugang zum Tierheim haben. Wir versorgen und wir behandeln Dutzende von Tieren von Tierheim, die können da tierärztliche Versorgung nicht erhalten, weil die Haupttätigkeit des Tierheims ist die Kastration und Hunde`s Behandlung ist keine Priorität. Dies tun wir, indem wir medizinische Versorgung, Behandlung, Operationen, Medikamente durch unsere Spender und Anhänger anbieten. Darüber hinaus machen Hunde Spaziergänge, Kontakte und kommunizieren nur mit den Freiwilligen. Die Gemeinde wirbt für Freiwilligenarbeit im Tierheim und verbietet gleichzeitig den Zugang am Sonntag, der für die meisten Freiwilligen der einzig mögliche Tag ist, um das Tierheim zu besuchen und sich dort freiwillig zu helfen.

  • 2) Zusammenarbeit der Tierheimleitung in Bezug auf Vermittlung, Transport zur Behandlung und Behandlung von Tieren, die wir mit Medikamenten versorgen. Wir vordern auch Zusammenarbeit bei der Vorbereitung auf den Transport von Tieren, die im Ausland ein Zuhause finden.

Reason

Mehr über das Tierheim und unsere Aktivitäten: Das Tierheim Ruse in Bulgarien ist ein städtisches Tierheim das hauptsächlich von uns - Tierfreunden aus Bulgarien und Deutschland - unterstützt wird. Im Tierheim leben ca. 600 Hunde. Leider müssen derzeit 120 Hunde vor Ort an der Kette gehalten werden, weil das Geld für den Bau neuer Zwinger und zum teil auch der Platz dafür fehlt. Die aller meisten der Hunde sind ausgesprochen freundliche und verträgliche Tiere.

Die Stadt finanziert das einfache Futter für die Hunde. Spezialfutter für kranke, alte oder besonders junge Tiere kaufen die Tierschützer privat und mit Hilfe von Spendengeldern ein. Das Futter, das die Stadt stellt ist sehr günstig und nicht besonders hochwertig, sodass viele Hunde unter Durchfall leiden und im Grunde immer hungrig sind.

Zudem finanziert die Stadt die Tollwutimpfungen und Kastration aller aufgenommenen Tiere. Eine weitere medizinische Versorgung von Tieren wird durch die Stadt nicht gezahlt. Sind Tiere krank oder verletzt, so bringen wir sie eigenständig in eine Tierklinik und kommen selbst für die entstehenden Kosten auf.

Monatlich investieren wir zusätzliche 400 € aus gesammelten Spendengeldern und eigenen Mitteln für Spezialfutter für alte und kranke Hunde und für die Welpen. Die monatlichen Tierarztkosten die wir für die Versorgung, Behandlung und für die Operation von Tieren aufbringen müssen liegen bei rund 2000 € (siede Summe variiert).

Wir sind ein Team von engagierten Tierschutzen vor Ort und aktiven Unterstützern in Deutschland,und haben es uns zur Aufgabe gemacht möglichst viele Hunde aus Ruse an liebe Familien zu vermitteln, die medizinische Versorgung aller Tiere sicherzustellen und die Lebensumstände im Tierheim zu verbessern.

So erledigen drei von uns- die Tierschützern Ivelin, Eliza und Boriana die Tierarztfahrten mit den kranken und verletzten Tieren, helfen bei der Fütterung und Pflege der Tiere und versuchen die Hunde zu sozialisieren. Zudem kümmern wir uns vor Ort um die Vorbereitung der Ausreise von adoptierten Tieren und halten de Kontakt zu den Spendern und Helfern im Ausland. Unser Deutsches Team fuhrt die Vor, -und Nachkontrollen und Vermittlungen und kummert sich um die Tiere die in Deutschland schon sind. Unser Bulgarischen Team hat schon seit 14.05 ein registrierten Verein - Tierhilfe Ruse.

Thank you for your support, Tierhilfe Ruse Foundation from , Ruse
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.