• By: René Resch more
  • To: Europäische Zentralbank
  • Region: Europäische Union more
    Topic: Welfare mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Language: German
  • Gescheitert
  • 102 Supporters
    98 in Europäische Union
    Collection concluded

Petition zur gerechten Umverteilung des Privatvermögens zugunsten der Gesellschaft

-

Vermögen, Zinsen und Zinseszins müssen nach unten umverteilt werden.
Das Vermögen liegt unproduktiv auf verschiedenen Konten und wächst ohne etwas dafür zu tun, von Zinsen und Zinseszins
Die hart arbeitende Bevölkerung muss mehr und mehr leisten, damit der Hunger der Reichen gestillt wird.
Daher wird eine Umverteilung von Zinsen und Zinseszins von den reichsten 10% gefordert.
Die Kaufkraft des Geldes muss erhalten bleiben!

Reasons:

Das Geld wandert, mehr und mehr sichtbar, von unten nach oben.
Eine Umverteilung wird gefordert!
Es wurde und wird gegen unsere Interessen Politik gemacht.

In the name of all signers.

Graz, 10 Nov 2015 (aktiv bis 09 Jan 2016)


Debate about petition

PRO: Eine Forderung, die für rund 90% der Bevölkerung Vorteile bringt und nur für etwa 10% geringe Nachteile, ist doch absolut unterstützenswert. Bei sonstigen Forderungen oder gar Gesetzen werden niemals solche guten Quoten erreicht.

No CONTRA argument yet.
>>> Write the first CONTRA argument



Supporters by country

Landnumber  Quorum?
Deutschland 76 0,1%
Österreich 42 0,3%
Schweiz 3
Spanien 2 0,0%

Petition statistics

Short link