openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Novellierung des Kinderbetreuungsgeldgesetzes Novellierung des Kinderbetreuungsgeldgesetzes
  • Von: Andreas und Claudia Illek mehr
  • An: Bundesministerium für Familien,Frauen und ...
  • Region: Steiermark mehr
    Kategorie: Familie mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 86 Tage verbleibend
  • 51 Unterstützende
    48 in Steiermark
    1% erreicht von
    5.700  für Quorum  (?)

Novellierung des Kinderbetreuungsgeldgesetzes

-

Petition

Kinderbetreuungsgeld für familienpädagogische Pflegestellen auch bei weniger als 91 Tagen gemeinsamer Wirtschafts- und Wohngemeinschaft.

Sehr geehrte Damen und Herrn!

Die Novellierung des Kinderbetreuungsgeldgesetzes ( KBGG) sowie die damit verbundene Neuregelung der Anspruchsvoraussetzungen stellen für Pflegefamilien, die Kinder in Krisen- und Notsituationen im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe aufnehmen, eine massive Benachteiligung dar. Demnach wird das Kinderbetreuungsgeld nur dann gewährt, wenn eine dauerhafte Wirtschafts und Wohngemeinschaft mehr als 91 Tage besteht.

Begründung:

In der Steiermark gibt es rund 70 familienpädagogische Pflegefamilien, die eigens dafür ausgebildet sind, Kinder in Krisensituationen unverzüglich d.h. oft innerhalb weniger Stunden in ihren Familien aufzunehmen. Vor allem Säuglinge und Kleinkinder werden vorzugsweise in familienpädagogischen Pflegefamilien untergebracht. Damit stellen diese Familien im Kontext einer bedeutsamen sozial- und gesellschaftspolitischen Frage eine unverzichtbare Ressource dar.

Grundsätzlich bestehen bei den meisten Unterbringungen die formalen Voraussetzungen für den Bezug des Kinderbetreuungsgeldes.

Nachdem die Klärung der Perspektive der untergebrachten Kinder, je nach Ausgangslage der Herkunftsfamilien, von nicht absehbarer Dauer ist, enden manche Unterbringungen auch bisweilen kurz vor dem 91 Unterbringungstag. Im Jahr 2017 sind uns daher einige Fälle bekannt geworden, in denen kein Kinderbetreuungsgeld ausbezahlt wurde.

Wir möchten mit diesem Schreiben auf die Situation der Familienpädagogischen Pflegefamilien in der Steiermark aufmerksam machen und wollen eine Auseinandersetzung mit dieser Thematik erreichen, da wir davon ausgehen, dass dieser Sachverhalt auch für Pflegeeltern in anderen Bundesländern zutreffend ist. Erstrebenswert wäre eine weiter Ausnahmeregelung zu schaffen, wie sie etwa auch beim Thema Krankenhausaufenthalte § 2 (6) im, Gesetz ermöglicht wurde. Wir - die Famileinpädagogischen Pflegestellen in der Steiermark - freuen uns, wenn sie diese Petition unterstützen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Graz, 16.04.2018 (aktiv bis 15.07.2018)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Weil diese Kinder auch Hilfe brauchen.

Krisenpflegeeltern nehmen genug an Herausforderungen auf sich, daher sollte auch für eine kürzere Unterbringung (je nach Bedarf) ein Kinderbetreuungsgeld ausbezahlt werden.

Weil ich vor einigen Jahren selbst in der Situation war.

Gerade Pflegekinder brauchen die volle gesellschaftliche Unterstützung. Verweigert man diese den Pflegeeltern, dann verweigert man sie eigentlich den Kindern.

Weil wir an die Zukunft unserer 1jährigen denken müssen.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Ingrid Hinterleitner Graz | Österreich vor 5 Std.
  • Nicht öffentlich St.Oswald bei Plamkenwarth | Österreich vor 8 Std.
  • Nicht öffentlich Eibiswald | Österreich vor 8 Std.
  • Rupert Illek Graz | Österreich vor 10 Std.
  • Nicht öffentlich Dechantskirchen | Österreich vor 11 Std.
  • Nicht öffentlich Hart bei Graz | Österreich vor 21 Std.
  • Matthias Horneck Graz | Österreich vor 23 Std.
  • Reinhard fischer Graz | Österreich vor 23 Std.
  • Nicht öffentlich Graz | Österreich vor 1 Tag
  • Gerald Grabenhofer Bernstein | Österreich vor 1 Tag
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 E-Mail  

Unterstützer Betroffenheit