Health

Nominierung von Dr. Sucharit Bhakdi für den FRIEDENS NOBEL PREIS 2021

Petition is directed to
The Royal Swedish Academy of Sciences
425 Supporters
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched October 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Mit dieser Petition wollen möglichst viele Menschen dafür gewinnen, die Nominierung von Dr. Sucharit Bhakdi für den Friedens Nobel Preis 2021 zu unterstützen.

https://www.global-reset.net/Nobelpreis.html

Reason

Wie die Statistik des Robert-Koch-Instituts vom 06.10.2020 zeigt, hat sich die Bedrohungslage seit dem 01. März 2020 wesentlich verbessert.

Quelle: Grafik „Zeitlicher Verlauf“

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Okt_2020/2020-10-04-de.pdf?__blob=publicationFile.

Aufgrund dieser Entwicklung geht der Petent davon aus, dass die bis heute geltenden und von der Regierung beschlossenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie nicht mehr angemessen und gerechtfertigt sind.

Diese Petition zielt deshalb darauf ab, möglichst viele Menschen auf diesen Sachverhalt aufmerksam zu machen. Prof. Dr. Sucharit Bhakdi hat sich in diesem Kontext besondere Verdienste erworben. Er ist ein mehrfach ausgezeichneter Mikrobiologe und Infektionsepidemiologie und war Leiter des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene an der Universität Mainz.

Sein Buch „Corona Fehlalarm?“, das Prof. Bhakdi gemeinsam mit Prof. Dr. Karina Reiss in mehreren Sprachen verfasst und veröffentlich hat, beinhaltet nicht nur eine umfassende wissenschaftliche Untersuchung der pandemischen Entwicklung, sondern auch eine Begründung dafür, dass die bis heute geltenden und von der Regierung beschlossenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie nicht mehr angemessen und gerechtfertigt sind.

Das Buch wurde inzwischen mehr als 200.000 mal verkauft und rangiert seit einigen Wochen unter den Top Ten der Spiegel Bestseller (Quelle: https://www.bestsellerliste.de)..) Darüber hinaus hat Prof. Bhakdi im Mai 2020 die Initiative „Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V." gegründet.

Nicht zuletzt hat sein unermüdliches Engagement für mehr Aufklärung zum Thema Corona auch dazu geführt, dass er inzwischen zu einem gefragten Experten einiger Fernsehredaktionen zählt - Beispiel Servus TV - https://www.servustv.com (Beispiel: https://www.youtube.com/watch?v=xc-e8zaxicQ)) oder DW Nachrichten (Beispiel: https://www.youtube.com/watch?v=YWOLsC31grI)..)

Thank you for your support, WIR2020 from Seeon
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützer,

    zunächst bedanke ich mich ganz herzlich bei allen, die meine Petition für unterstützungswürdig gehalten haben. Inzwischen ist leider deutlich geworden, dass das Nobelpreiskomitee nicht mehr als das angesehen werden kann, was es ursprünglich einmal war - eine politisch unabhängige Institution. Der Grund: Die im Parlament vertretenen Parteien bestimmen über die Auswahl der Komitee-Mitglieder. Das führt dazu, dass für diese Aufgabe nur solche Personen ausgewählt werden, die auch in den jeweiligen Parteien Karriere gemacht haben.

    Die derzeitige Krise führt uns gerade jetzt in aller Deutlichkeit vor Augen, dass die etablierten Parteien selbst nicht mehr unabhängig sind. Beispielhaft hierfür möchte ich an das Zitat von Frau... further

  • Sehr geehrte Unterstützende,

    die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

    Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

    Ihr openPetition-Team

er ist einer der wenigen der sich aufrichtig gegen dieses unwissenschaftliche Vorgehen ausspricht.

Herr Bhakdi ist mitverantwortlich für längere und mit größeren Einschränkungen verbundene Lockdowns, da seine ablehnende Haltung gegenüber Masken und Impfungen die Akzeptanz der Bevölkerung mindert, was zu zusätzlichen Neuansteckungen führt. Masken haben schon im Mittelalter gegen die Pest und vor hundert Jahren gegen die Spanische Grippe geholfen. Herr Bhakdi ist kein Virologe, sondern Mikrobiologe und seit neunJahren im Ruhestand. Dies erklärt seine Sichtweise, die von führenden Virologen ganz anders gesehen wird

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international