Media

NEIN zu Putins Propagandamaschine in der Schweiz

Petition is directed to
Swisscom AG, Sunrise UPC GmbH, Salt Mobile AG
154 Supporters
31% achieved 500 for collection target
  1. Launched 16/05/2022
  2. Time remaining 17 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Für komplettes Verbot der Übertragung der russischen Propagandakanäle, die Hass und Gewaltaufrufe verbreiten!!!

Am 24. Februar begannen die russischen Militärkräfte eine Grossinvasion der Ukraine. Im Herzen Europas ist eine blutige Katastrophe ausgebrochen, eine Katastrophe, die bisher schon Zehntausende von Menschenleben gefordert hat, eine Katastrophe, die bereits mehr als eine Million Menschen obdachlos gemacht und der ukrainischen Wirtschaft massive Schäden zugefügt hat. In vielen Hinsichten wurde diese Apokalypse dank der teuflisch raffinierten und professionellen Propagandamaschine von Wladimir Putin ermöglicht, die es durch geschickte Manipulation von Fakten und Fiktion geschaffen hat, der russischen Bevölkerung so viel Hass und Feindseligkeit gegenüber den Menschen in der Ukraine einzuimpfen, dass ein grosser Teil der Russen die Invasion voll und ganz unterstützt!

Reason

Genau deshalb sind wir sehr besorgt darüber, dass Putins Propagandakanäle auch nach zwei Monaten der Aggression in der Ukraine die Bevölkerung der Schweiz uneingeschränkt in die Irre führt, Hass verbreitet und zur Gewalt aufruft. Hier ein Ausschnitt aus einer Sendung vom 15. April 2022, die auf einem dieser Kanäle übertragen wurde:

«Jeder muss sich darüber im Klaren sein, dass uns die Mobilisierung und ein Weltkrieg bevorstehen - ein Weltkrieg ums Überleben, um die Vernichtung all unserer Feinde. Unsere nationale Ideologie ist der Krieg. Und unsere einzige Pflicht, die einzige Pflicht unserer Regierung, ist es, dem gesamten russischen Volk dieses heroische Bild unserer Zukunft zu erklären und zu vermitteln.»

Es ist gesetzlich verboten, Hass und Feindseligkeit zu schüren sowie Aufrufe zur Gewalt zu verbreiten, weshalb wir auffordern Swisscom, UPC/ Sunrise und Salt Swiss, die Ausstrahlung der folgenden russischen Propagandakanäle einzustellen:

Channel 1 Russia (Pervy Chanel)

Planeta RTR

Russia Today Sputnik

This petition has been translated into the following languages

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/nein-zu-putins-propagandamaschine-in-der-schweiz/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now