• By: Matthias Pochmann more
  • To: Committee on Petitions (Petitionsausschuß)
  • Region: Europäische Union more
    Topic: Education mehr
  • Status: Ready for submitting
    Language: German
  • subscription ended
  • 61 Supporters
    Collection concluded

Menschenrecht auf freien Zugang zu vollumfänglicher (digitaler) Bildung

-

Die technologische Entwicklung im Informationszeitalter versetzt die Menschheit erstmals in ihrer Geschichte in die Lage allen Menschen unabhängig von Ort und Alter einen freien Zugang zu vollumfänglicher Bildung in Form eines Rechtanspruchs zu gewähren.

Diese Petition zielt darauf ab, ein solches Menschenrecht bis 2050 als ein internationales Gemeinschaftsprojekt zu realisieren. Es geht dabei um die umfassende Digitalisierung aller Bildungsinhalte und um die globale Bereitstellung der notwendigen Zugangshardware.

Präsentationsvideo:
www.youtube.com/watch?v=zjmgU07OX3U

Petitionstext:
www.scribd.com/doc/165958279/Menschenrecht-auf-freien-Zugang-zu-einem-BildungsVOLLangebot

Petition Bund:
Pet 3-17-30-2232-05640

Petition EU:
1602/2013

Reasons:

Der planmäßige Aufbau eines freien Zugangs zu vollumfänglicher Bildung entspricht einer nachhaltigen Investition. Im Ergebnis wird diese Entwicklung die Situation auf der Erde grundlegend verändern. Auf Grund der immer leistungsfähigeren Möglichkeiten im Informationszeitalter ist die Digitalisierung der Bildung dabei keine bloße Option, sondern eine strategische Notwendigkeit.

In the name of all signers.

Leipzig, 25 Mar 2014 (aktiv bis 24 Sep 2014)


News

neuer Titel ... +"digital" Neuer Titel: Menschenrecht auf freien Zugang zu vollumfänglicher (digitaler) Bildung Neuer Petitionstext: Die technologische Entwicklung im Informationszeitalter versetzt die Menschheit erstmals in ihrer Geschichte in die Lage ...

>>> Go to petition news


Debate about petition

PRO: www.facebook.com/photo.php?v=1407622856168977&set=vb.1383570001907596&type=2&theater

PRO: Die Idee finde ich sehr gut, jeder sollte das Recht auf Bildung haben damit wir uns individuell und vor allem als Gesellschaftssystem entwickeln können.

CONTRA: Welche vollumfängliche Bildung ist denn gemeint? Hoffentlich nicht Bildung im Sinne der EU-Eliten oder nach Bildungsplan? Für gute Bildung muss leider jeder selbst Sorge tragen. Es gibt Eliten für die ist Internett Neuland! Soll das auf eure Kinder abfärben? ...

CONTRA: www.facebook.com/photo.php?v=1407622856168977&set=vb.1383570001907596&type=2&theater

>>> Go to debate



Supporters by country

Landnumber  Quorum?
Deutschland 56 0,1%
Österreich 6 0,0%
Griechenland 2 0,0%
Schweiz 1

Petition statistics

Short link