• By: Tobias Schneberger more
  • To: Stadt Mainz
  • Region: Mainz more
    Topic: Construction mehr
  • Status: Ready for submitting
    Language: German
  • subscription ended
  • 82 Supporters
    54 in Mainz
    Collection concluded

Mainz für Gutenberg - Petition für den Neubau des Gutenbergmuseums

-

Für den Neubau des Gutenbergmuseums in Mainz.

Diese Petition setzt sich für die Umsetzung des 1.Preises des Wettbewerbs zum Neubau des Gutenbergmuseums in Mainz ein.

Reasons:

Mainz für Gutenberg

Für eine besondere Stadt
Für die Realisierung eines zukunftsorientierten Gutenbergmuseums braucht es einen qualifizierten Dialog. Den wollen wir als engagierte Mainzer unterstützen. Wir lieben diese Stadt und sind davon überzeugt, dass wir Veränderungen akzeptieren müssen, damit sie das bleiben kann, was sie ist: Lebendig, selbstbewusst, vielseitig und vital. All das, was Mainz besonders und unverwechselbar macht, war irgendwann einmal neu und musste seinen Platz in der Geschichte der Stadt finden. Das Miteinander der besonderen historischen Merkmale und zeitgenössischen Ergänzungen sorgt dafür, dass diese Stadt ein besonderer Ort für alle Generationen ist und bleibt.

Für einen besonderen Ort
Das Gutenberg Museum ist ein wichtiger Baustein der Mainzer Kultur, der für Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Stadt steht. Der Ort, den das Museum einnimmt, entspricht – in der Nähe des Doms am Weg zwischen Schillerplatz und Rhein gelegen - in idealer Weise diesem Anspruch. Die geplante Erweiterung stellt damit eine äußerst anspruchsvolle Aufgabe dar, bei der es gilt, Geschichte, Gegenwart und Zukunft gleichermaßen gerecht zu werden.
Für ein besonderes Verfahren
Dazu ist erfreulicherweise ein Wettbewerb ausgelobt worden. Ein Verfahren, das mit Kompetenz und Sorgfalt das beste Projekt unter den anonym eingereichten Entwürfen mit dem ersten Preis gekürt hat. Beim Wettbewerb zum Gutenberg‐Museum war die Jury mit hervorragenden und erfahrenen Architekten und Museumsfachleuten besetzt. Beste Voraussetzungen also, um den Anspruch für die Erweiterung eines international beachteten Museums in Mainz erfolgreich bewältigen zu können. Wir unterstützen das Verfahren und dessen Ergebnis, da es die beste Form darstellt, dem Anspruch der Aufgabe gerecht zu werden.

Für ein besonderes Museum
Die Modernisierung und Erweiterung des Gutenbergmuseums ist dringend notwendig. Es braucht eine Architektur, die dem Weltmuseum der Druckkunst angemessen ist. Die Inhalte des Gutenbergmuseums finden international Beachtung. Sammlung, Bibliothek, Restaurierwerkstatt und Ausstellungen verbinden ein Publikum aller Nationen dieser Welt mit der Stadt. Wie der Inhalt, muß auch die Architektur und deren Verknüpfung mit dem Stadtraum der Beachtung weit über die Landesgrenzen hinweg gerecht werden.

Für die Realisierung
Alles beim Alten lassen ist einfach. Veränderungen, die auch das bestehende stärken und bestätigen, brauchen dagegen Zuversicht und Mut. Ob sich dies bestätigt, wissen wir erst in 50 Jahren. Bauten müssen altern können und sich durch den guten Gebrauch bestätigen. Dazu müssen Sie aber vor allem, nach sorgfältiger Prüfung des Entwurfes, gebaut werden. Nur das gebaute Beispiel taugt für eine wirkliche Auseinandersetzung mit dem Anspruch, der an dieses Museum gestellt wird. Das Ergebnis des Wettbewerbs soll gebaut werden, dafür setzen wir uns ein.
Wir freuen uns, wenn möglichst viele so oder ähnlich denkende Mainzer Bürgerinnen und Bürger unserer am 22. April 2016 gegründeten Initiative MAINZ FÜR GUTENBERG beitreten.
Dagmar Rau-Mann, Ludwig Mann, Prof. Heinrich Lessing, Stefan Büchel, Günter Schüller, Julian Schoyerer, Karlheinz Oswald, Matthias Krüger, Annette Willwohl, Isa Kilwink, Achim Streit, Doris Hermann, Daniela Diehl, Karolina Kilian, Gaby Rasch, Paul Weber, Daniel Emmel, Lars Reichow, Sybille Schreckenberger, Tobias Schneberger, Martina Pipprich, Stefan Schneberger,...
info@mainz-fuer-gutenberg.de
www.facebook.com/mainzfuergutenberg

In the name of all signers.

Koblenz, 02 May 2016 (aktiv bis 01 Aug 2016)


Debate about petition

No PRO argument yet.
>>> Be the first to write a PRO argument.

No CONTRA argument yet.
>>> Write the first CONTRA argument



Petition statistics

Short link