Kürzlich bekam die Abmahnwelle von Volkswagen ( Rechtsabteilung ) ein neues Maß an Dreistigkeit. Das Fan-Portal www.doppel-WOBber.de wurde abgemahnt und zur Löschung von Werbeprospekten verdonnert, die diese Seite zum download anbot. Weiterhin solle eine Ersatzleistung für den angeblich entstandenen Schaden gezahlt werden.

Dies ist nicht die Erste Nummer, die die Rechtsabteilung brachte. Andere Bsp. zeigen, das man die Fan-Gemeinde mit Füssen tritt und somit am eigenen Image kratzt. Durch diese Abmahnungen machen sich natürlich auch Betreiber anderer Portale Sorgen um ihre Seite und fragen sich zu Recht, wie es weiter gehen soll, wo man eine Grenze ziehen wird, was man noch darf.

Niemand will dem Konzern Schaden zufügen, eher ist eine Fanseite, ein Forum, ein Portal doch die beste und billigste Werbung, die ein Konzern wie Volkswagen nur bekommen kann.

Mit dieser Petiton soll gezeigt werden, das die Fans dieser Automarke nicht damit einverstanden sind, das man ihr zutun, ihre Liebe zum Automobil, ihre Liebe zum Volkswagen auf diesem Wege versucht einzugrenzen. Der Erhalt von Fakten und Informationen ist ein Stück Geschichte, welches erhalten werden muss.

Reason

Die Abmahnungen der Rechtsabteilung von Volkswagen schlagen einen unwillkürlichen Weg ein.

Man schiesst mit Kanonen auf Spatzen und agiert sehr forsch , sodas es eine einschüchternde Wirkung mitsich zieht.

Thank you for your support, (www.Golf3.De) from Stralsund
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.