Region: Austria
Culture

#derSteinbleibt

Petition is directed to
Bürgermeister Hannes Waidbacher
800 Supporters
Collection finished
  1. Launched June 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wie vom Innenministerium bekanntgegeben, soll mit der Umgestaltung des Hitlerhauses der Mahnstein ins Wiener Haus der Geschichte verfrachtet werden.

Dieser Stein, der 1989 unter dem damaligen Bürgermeister Gerhard Skiba, sowie unter massivem Einsatz des damaligen Kulturstadtrates Wolfgang Simböck und der SPÖ Gemeinderatsfraktion aufgestellt wurde, gehört der Stadt Braunau und soll auch an seinem Standort in Braunau bleiben.

Mit der Platzierung vor dem Haus setzte und setzt die Stadt Braunau ein unmissverständliches Zeichen, wie sie zu ihrer Vergangenheit steht – gegen Krieg und Faschismus!

Reason

Der Mahnstein vor dem Geburtshaus Adolf Hitlers in der Salzburger Vorstadt 15 steht nicht nur auf dem (öffentlichen) Grund der Stadtgemeinde Braunau, sondern befindet sich auch in deren Eigentum. Einzig und allein der Gemeinderat von Braunau hat über den Verbleib des Mahnsteines zu bestimmen – das Innenministerium kann lediglich eine Empfehlung abgeben. Braunau hat in der Vergangenheit sehr wohl bewiesen mit der Tatsache Geburtsstadt Adolf Hitlers zu sein umgehen zu können. Dazu benötigt es keiner Zurufe und Belehrungen von Außen.

Die SPÖ BRAUNAU fordert alle im Braunauer Gemeinderat vertretenen Parteien und im Speziellen Bgm. Hannes Waidbacher auf – sich für einen bedingungslosen Verbleib des Mahnsteines auf dem seit 31 Jahren bestehenden Standorts einzusetzen!

Es ist aus unserer Sicht keine weitere Arbeitsgruppe zu dieser Frage notwendig. Wir wollen die von Innenminister Nehammer erwünschte „Neutralisierung“ des Standortes nicht. Und vor allem sind wir nicht damit einverstanden, dass der Stadtgemeinde Braunau ohne Einbindung der Entscheidungsträger vor Ort eine „Nachnutzung“ aufgezwungen wird.

Die Entscheidung über den Umbau ist gefallen. Die Entscheidung über den Verbleib des Mahnsteines (noch) nicht!

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, stellen Sie sich der historischen Verantwortung! Wehren wir uns gemeinsam als Gemeinderat gegen den Wunsch nach Neutralisierung und damit gegen das Vergessen. Schließen Sie sich unserem Aufruf „der Stein muss bleiben“ an!

Thank you for your support, SPÖ Braunau from Braunau am Inn
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international