Region: Austria
Health

Offener Brief: Beihilfe zum Suizid erlaubt? Aber wo bleibt die Beihilfe zum Leben?

Petition is directed to
Nationalrat
1.653 Supporters
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched September 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

at 23 Jan 2022 18:48

Liebe UnterstützerInnen des Offenen Briefes,

danke für ihre breite Unterstützung! Die Anliegen wurden im Rahmen der Gesetzesbegutachtung den PolitikerInnen im Nationalrat und in der Regierung übergeben und sind auch öffentlich zur Diskussion gestanden. Dank ihrer Unterstützung wurden die Argumente in Richtung Beihilfe zum Leben statt Beihilfe zum Sterben wahrgenommen!

Das Sterbeverfügungsgesetz wurde im Dezember im Parlament beschlossen und ist seit 01.01.2022 in Kraft. Die Petition wurde am 31.12.2021 mit 1653 UnterstützerInnen abgeschlossen.

Hier die wichtigsten Links zum beschlossenen Gesetz:

Gesetzestext
www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2021_I_242/BGBLA_2021_I_242.pdfsig

Erläuterungen
www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/I/I_01177/fname_1012538.pdf

Erlass
www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Erlaesse/ERL_BMJ_20211228_2021_0_900_659/ERL_BMJ_20211228_2021_0_900_659.pdf

Wir werden sie über die weiteren Entwicklungen auf www.beihilfezumleben.at informieren.

Bitte bleiben sie dran - wir tun es auch :-)

Danke für ihre Unterstützung und liebe Grüße,
Dr. Franz-Joseph Huainigg


Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now