Economy

Für eine selbstbestimmte Waldbewirtschaftung – gegen eine EU-Politik der Bevormundung!

Petition is directed to
Europäisches Parlament und Europäische Kommission
36,783 supporters
74% achieved 50,000 for collection target
36,783 supporters
74% achieved 50,000 for collection target
  1. Launched 18/03/2024
  2. Collection , last day
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 





04/10/2024, 14:01

Liebe Unterstützende,

damit noch mehr Menschen von der Petition für eine selbstbetimmte Waldbewirtschaftung erfahren, haben wir von openPetition einen Post zur Petition auf Instagram und Facebook veröffentlicht - gerne mitmachen & teilen, teilen, teilen:

+++ Instagram: www.instagram.com/p/C5k6tBQMA5n/

+++ Facebook: www.facebook.com/photo/?fbid=819927873494416&set=a.363629215790953

Vor allem wenn die Beiträge geteilt werden, erfahren noch mehr Menschen von der Petition.

Wer nicht in den Sozialen Netzwerken ist, kann Freunde, Bekannte und Familie per Whatsapp oder E-Mail auf die Petition hinweisen:

+++ Kurzlink zur Petition: www.openpetition.eu/eudr

Vielen Dank für Ihr Engagement!
Ihr openPetition-Team


04/10/2024, 08:49

Sehr geehrte Unterstützer!

Herzlichen Dank für Ihre Unterzeichnung. Sie haben damit wie aktuell mehr als 11.000 Menschen ein wichtiges Zeichen gesetzt. Die Petition läuft noch mehr als 2 Monate. Wir bitten Sie nun, Ihr Umfeld und Bekannte sowie Kolleginnen und Kollegen zu motivieren, sich der Petition anzuschließen. Nutzen Sie dazu bitte auch gerne die Unterschriftenlisten, die Sie einfach im Bereich rechts auf der Petitionsseite herunterladen und händisch zeichnen können. Sie können diese Listen dann einfach wieder hochladen.

Herzlichen Dank!




03/27/2024, 14:26

Anlässlich des EU-Agrarministerrates in Brüssel am 26. März versammelte Bundesminister Totschnig 20 weitere Agrarminister hinter sich, um der Forderung Ausdruck zu verleihen, die derzeitige Ausgestaltung der EU-Entwaldungsverordnung zu korrigieren. Fehler sieht er nicht nur in der Verordnung selbst, sondern auch darin, dass die Agrarminister, die für alle betroffenen Produktkategorien wie Rinder, Soja, Kaffee, Kakao und Holz zuständig sind, dieses Dossier nicht verhandelt haben, sondern die EU-Umweltminister.


Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now