Pro

What are arguments in favour of the petition?

Ich bin Touristikerin mit Leib und Seele. Es ist mir aber sehr wichtig, dass wir uns über die Tourismusgesinnung Gedanken machen. Wir müssen die Einheimischen bei dieser Reise mitnehmen. Der Hahnbaum ist unsere Quelle für die Zukunft im Skisport und in der Freizeitgestaltung....die Verantwortung liegt bei den Bergbahnen und natürlich im Gemeindeamt! Politik darf nicht nur verwalten sondern muss auch gestalten...so schwer ist es dann auch wieder nicht!
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Öffenheit u. Ehrlichkeit sollten die 2 DRAHTZIEHER FAMILIEN "S..". & "N... reflektieren lernen.
keine verantwortungsvolle Zukunft! bestehender Sessellift ist für Kinder unter 10 Jahren abstutzgefährdet. ABFAHRT FÜHRT ÜBER EINE VON MEHR ALS 10 ANRÄINERFAMILIEN ÜBER DIE PISTE ZUR TALSTATION, Welcher Lehrer kann bei 20 oder mehr für die Sicherheit seiner SchülerInnen sorgen? Für einen neuen kuppelbaren Sessellift fehlt der nötig Platz f. Tal u. Bergstation und KFZ Parkfläche daher SIND WEITERE INVESTITIONEN IN EINE BESCHNEIUNGSANLAGE für den nur mehr kurzfristig betreibbaren Sessellift nicht zu verantworten. Das Angebot der Stadtverwaltung (Lösung 2 m. d. Bergbahnen wirtschaftlich äußerst.
Source: Hans R. Kappacher, Aufsichtsrat u. Eigentümervertreter d. Eurofunk Gruppe
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now