• Από: Brigitta Weingartsberger περισσότερα
  • Σε: Regierung
  • Περιοχή: Ελλάδα περισσότερα
    Θέμα: Δικαιώματα των ζώων mehr
  • Κατάσταση: Το ψήφισμα είναι έτοιμο να κατατεθεί
    Γλώσσα: Γερμανικά
  • Η περίοδος συλλογής υπογραφών έχει λήξει
  • 6.769 Υποστηρικτές
    0 in Griechenland
    Sammlung abgeschlossen

Wir fordern die griechische Regieung auf, die Ausreisehindernisse für Tiere aus dem Tierschutz aufzu

-

Tiere sind kein Spielball für politische Gegenmaßnahmen auf Sanktionen der Regierungen Deutschlands oder Österreichs.
Wir fordern hiermit auf, den Erlass, nachdem Tieren die Ausreise aus Griechenland verwehrt wird und zuwiederhandelnden Personen hohe Geldstrafen auferlegt werden, zu beenden..

Animals are not a plaything for policy responses to the sanctions governments of Germany or Austria.
We hereby appeal to the adoption after animals from leaving Greece denied persons and zuwiederhandelnden heavy fines are imposed to quit ..
Justification:

The governments of states that are in the EU, must be encouraged to fulfill their agreement parts and to refrain from "retaliation" in support of Use net-paying EU countries

The Greek government harms not only the animals at stake, but also the "petty bourgeoisie" in their own country, with the low, their available resources, provide these animals.

Αιτιολόγηση:

Die Regierungen von Staaten, die in der EU sind, müssen dazu angehalten werden, ihre Abmachungsteile zu erfüllen und "Gegenschläge" auf Unterstützungsbedingungen nettozahlender EU Länder zu unterlassen

Die griechische Regierung schadet damit nicht nur den Tieren, um die es geht, sondern auch den "kleinen Bürgern" im eigenen Land, die diese Tiere mit den geringen, ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln, versorgen.


Geben Sie Text oder eine Website-Adresse ein oder lassen Sie ein Dokument übersetzen.
The governments of states that are in the EU, must be encouraged to fulfill their agreement parts and to refrain from "retaliation" in support of Use net-paying EU countries

The Greek government harms not only the animals at stake, but also the "petty bourgeoisie" in their own country, with the low, their available resources, provide these animals.

Στο όνομα όλων όσων έχουν υπογράψει.

Litschau, 09.02.2015 (aktiv bis 08.04.2015)


Νέα

Englischer Text hinzugefügt Neuer Petitionstext: Tiere sind kein Spielball für politische Gegenmaßnahmen auf Sanktionen der Regierungen Deutschlands oder Österreichs. Wir fordern hiermit auf, den Erlass, nachdem Tieren die Ausreise aus Griechenland ...

>>> Νέα για το ψήφισμα


Δημόσιος διάλογος σχετικά με το ψήφισμα

ΥΠΕΡ: Diese Petition MUSS unterstützt werden, da die griechische Regierung hier nur aus Willkür handelt und damit gegen geltendes EU-Recht verstößt!

ΥΠΕΡ: Tiere kennen keine Nationalität, also warum nicht dahin bringen, wo es ihnen besser gehen kann. Das wird in der Regel über Spenden gemacht, es wird also niemandem was weg genommen. Und es wird niemand gezwungen mit zu machen. Aber lasst es doch die in ...

ΚΑΤΑ: Wenn die Griechen wirklich genug zu tun haben, dann verstehe ich nicht warum sie so viel Energie darauf verwenden die doch ohnehin nicht gewollten Tiere im Land zu behalten. Ist doch toll wenn Tierschützer sich kostenlos kümmern, stört das jetzt auch ...

ΚΑΤΑ: Absolut NICHTS spricht gegen diese Petition, die Regierung handelt willkürlich, hat keine Beweise für diese Anschuldigungen und macht es uns Tierschützern nur noch schwerer. Es ist schlicht und ergreifend ungerecht und verstößt gegen geltende EU-Richtlinien.

>>> Πηγαίνετε στο δημόσιο διάλογο



Η πορεία του ψηφίσματος

Kurzlink