Sports

Lockerungen im Amateursport in der Schweiz

Petition is directed to
Bundesrat & Parlament
249 Supporters
Collection finished
  1. Launched March 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

In der Schweiz gibt es über 2,7 Millionen Sportlizenzen und mehr als 19'000 Sportvereine (Quelle).  

Seit Beginn der Corona-Pandemie ist das Ausüben von diversen Sportarten stark eingeschränkt, teilweise sogar gänzlich verboten. Starke Einschränkungen oder gar ein Verbot von gewissen Sportarten ist in unseren Augen weder durchdacht noch förderlich. Millionen Menschen vermissen den Sport, das Vereinsleben oder auch die ehrenamtlichen Tätigkeiten. Es ist schlicht nicht mehr tragbar, geschweige denn begründbar, den Amateursport zu verbieten. Es ist ein Widerspruch in sich, Sportarten zu verbieten, um die Gesundheit zu schützen. Dies besonders bei jungen Menschen, welche nicht zur Risikogruppe gehören und sich für diverse Sportarten im besten Alter befinden! 

Für viele Menschen aller Altersgruppen in der Schweiz ist das Vereinsleben ein willkommener Ausgleich zum Alltag. Eine Zuflucht in allen Lebenssituationen, ein Ort wo man mit Gleichgesinnten viele prägende Stunden erlebt. Durch die Corona-Pandemie fehlt vielen Schweizerinnen und Schweizern dieser Ausgleich und somit ein wertvolles Stück Lebensqualität.

Wir fordern deshalb vom Bundesrat, den Amateursport per 12. April 2021 wieder zu erlauben und auch Wettkämpfe zuzulassen (besonders bei Sportarten im Freien, wo laut Virologen die Übertragbarkeit von Viren äusserst gering ist). 

Die Vereine haben Schutzkonzepte und Ansteckungen beim Sport konnten kaum nachgewiesen werden. Es ist Zeit, dass die Menschen wieder ohne grosse Einschränkungen Sport machen dürfen und Ihre Gesundheit stärken dürfen. Auch die Garderoben stellen hierbei kein Problem dar. Der Abstand kann eingehalten werden und die Maskenpflicht gilt wie in allen Büros oder im öffentlichen Verkehr ebenfalls.

Lasst die Begeisterung und Leidenschaft von Tausenden Schweizer Sportlerinnen und Sportler endlich wieder zu!

Unterstützt die Petition und steht für Lockerungen im Amateursport ein! Die Politik muss die Interessen von uns Amateursportler endlich ernst nehmen und angemessen vertreten!

Reason

Wir vermissen den Amateursport unglaublich. Neben dem fehlenden Vereinsleben sind es besonders die intensiven Wettkämpfe,  die stark vermisst werden. Dies ist besonders schmerzhaft, da man gewisse Sportarten und deren Wettkämpfe altersbedingt  nicht ewig ausüben kann. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass es im Amateursport kaum zu Ansteckungen gekommen ist. Zudem ist der Sport ein wichtiger Bestandteil der persönlichen Gesundheit! 

Unterstützt die Petition und steht für Lockerungen im Amateursport ein! Die Politik muss die Interessen dieser grossen  Interessensgruppe ernst nehmen und angemessen vertreten! Denn ein Verbot rechtfertigt sich nicht durch die Tatsache, dass die meisten Politiker nicht von den Einschränkungen im Amateursport betroffen sind! Wie gross das Interesse am Amateursport und am Vereinsleben ist, zeigt die aktuelle Sammelaktion der Migros eindrücklich!  

Thank you for your support, Jens Wüthrich from Buchs
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international