• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 09 Jun 2019 02:20

    Liebe Unterschreiber_innen für einen Hauch Menschlichkeit,

    Die meisten von euch werden es mitbekommen haben; Der Luzerner Regierungsrat hat in einem Brief an das Asylnetz Luzern, am 23. Mai, mitgeteilt, dass sie, aufgrund des das AMIGRA stützenden Bundesgerichtsurteils, keinen Anlass sehen, mit der Ausschaffung zu warten, bis der europäische Menschenrechtsgerichtshof einen Entscheid gefällt hat.
    So wird die Ausschaffung nun morgen, Sonntag 9. Juni, vollzogen. Nach 4 Monaten in Ausschaffunghaft hat A.D. keine Energie mehr, sich gegen die Ausschaffung zu wehren.
    Die Familie nützt die kommende Sommerferienzeit, um A.D. nachzureisen, um so, nach 4 Monaten Ausschaffungshaft, endlich wieder einmal länger Zeit miteinander verbringen zu können.
    Alle haben bereits das Flugticket. Um gemeinsam die Reise planen und packen zu können, hat die Familie ein Gesuch auf Haftentlassung gestellt. Doch auch das wurde abgelehnt.
    Wir sind sprachlos, untröstlich und wütend ab dem Mass an Unmenschlichkeit, das die Luzerner Regierung und deren ausführende Behörden an den Tag legt.
    Auch ist uns klar, dass es sich dabei um einen einzelnen neben unendlich vielen ähnlichen, ebenfalls schrecklichen Fällen handelt.
    Wir halten es nicht länger aus, bei dieser menschenverachtenden Politik nur zuzuschauen. Deshalb starten wir mit einer Demo gegen das (Luzerner) Ausschaffungsregime. Genauere Infos folgen.

    auf bald,
    mit solidarischen Grüssen

  • Änderungen an der Petition

    at 23 Apr 2019 19:28

    Datenschutzpräzisierung


    Neuer Petitionstext: Mit dieser Petition fordern wir das AMIGRA auf, mit dem Vollzug des Wegweisungsentscheids wenigstens bis zum Entscheid des Menschenrechtsgerichtshofs zuzuwarten, und A.D.* den Entscheid bei seiner Familie abwarten zu lassen und so die Einheit der Familie noch etwas länger zu gewähren.
    *zum Schutz der Kinder werden hier keine Namen erwähnt.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 30

  • Änderungen an der Petition

    at 23 Apr 2019 18:57

    Datenschutzpräzisierung


    Neuer Petitionstext: Mit dieser Petition fordern wir das AMIGRA auf, mit dem Vollzug des Wegweisungsentscheids wenigstens bis zum Entscheid des Menschenrechtsgerichtshofs zuzuwarten, und A.D. A.D.* den Entscheid bei seiner Familie abwarten zu lassen und so die Einheit der Familie noch etwas länger zu gewähren.
    *zum Schutz der Kinder werden hier Namen erwähnt.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 29

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now