• Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 17 Nov 2019 20:04

    Der Grosse Rat hat die Petitionen zur Unterschutzstellung der Häuserzeile stillschweigend an die Regierung überwiesen. Die Petitionskommission hatte einen entsprechenden Antrag zur Überweisung gestellt und dabei die Regierung dazu aufgefordert, wenn ein Gesuch der Denkmalpfleg für die Unterschutzstellung der Gebäude gestellt wird, diesem zu entsprechen.

  • Petent ist im Dialog mit dem Petitionsempfänger

    at 29 May 2019 08:50

    Am 27.Mai konnten wir unser Anliegen bei der Petitionskommission vortragen. Herr Schneller von der Denkmalpflege war beim Hearing ebenfalls anwesend. Auch die Denkmalpflege ist zum Schluss gekommen, dass die Gebäude erhaltenswert sind und eigentlich ins Inventar gehören. Ob die Gebäude im Inventar aufgenommen werden, wird sich bis Anfang 2020 zeigen. Dazu müsste entweder die Eigentümer einwilligen oder die Denkmalpflege müsste ein Antrag an den Regierungsrat machen, dass die Gebäude inventarisiert werden und der Regierungsrat müsste diesem zustimmen.

  • Petition eingereicht

    at 14 Dec 2018 07:59

    Am 7. Dezember 2018 haben wir die Petition mit 339 Unterschriften eingereicht.

    Gemäss Baudepartement wurde das Baugesuch bereits im November, durch die vorsorgliche Unterschutzstellung für ein Jahr sistiert. Der Zweck ist, dass bis dahin über eine definitive Unterschutzstellung entschieden werden kann.

    Die Nachbarschaft hat beschlossen ebenfalls eine Petition einzureichen. Darin wird auf die prekäre Wohnsituation in Basel aufmerksam gemacht und einen sozialverträglichen Vorschlag für eine zukünftige Nutzung der Liegenschaften unterbreiten.
    Bitte unterstützt auch diese Petition.

  • Änderungen an der Petition

    at 09 Nov 2018 09:19

    Der Text wurde überarbeitet.


    Neuer Petitionstext: Mit einer Neubebauung der Parzellen 1161 Sektion 1 würden die Häuser 128/130/132 an der Elsässerstrasse abgebrochen. Die Gebäude der Häuserzeile 126-138 existieren schon über 100 Jahre und sind eine der wenigen noch verbliebenen intakten Häuserzeilen aus dieser Zeit im unteren St. Johann. Einzig das Gebäude mit der Hausnummer 138 befindet sich im Inventar. Inventar der schützenswerten Bauten. Das Inventar im Zonenplan des unteren St. Johann ist veraltet und ist zu überarbeiten, bevor für das Quartier weitere wichtige Bausubstanz verloren geht.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 5

  • Änderungen an der Petition

    at 09 Nov 2018 07:12

    Der Text wurde überarbeitet.


    Neuer Petitionstext: Mit einer Neubebauung der Parzellen 1161 Sektion 1 würden die Häuser 128/130/132 an der Elsässerstrasse abgebrochen. Die Gebäude der Häuserzeile 126-138 existieren schon über 100 Jahre und sind eine der wenigen noch verbliebenen intakten Häuserzeilen aus dieser Zeit im unteren St. Johann. Einzig das Gebäude mit der Hausnummer 138 befindet sich im Inventar. Das Inventar im Zonenplan des unteren St. Johann ist veraltet und ist zu überarbeitet, überarbeiten, bevor für das Quartier weitere wichtige Bausubstanz verloren geht.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 0

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now