openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Wir fordern den Rücktritt der österreichischen Bundesregierung und sofortige Neuwahlen Wir fordern den Rücktritt der österreichischen Bundesregierung und sofortige Neuwahlen
  • Von: Andreas Schneider - Blue Austria mehr
  • An: Nationalrat des österreichischen Parlaments
  • Region: Österreich
    Kategorie: Soziales mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
    Sprache: Deutsch
  • Sammlung beendet
  • 333 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Wir fordern den Rücktritt der österreichischen Bundesregierung und sofortige Neuwahlen

-

Diese Petition soll uns allen die Möglichkeit geben, dieser unsozialen und verantwortungslosen Regierung ein Ende zu setzen. Wir brauchen eine Neuaufstellung eine Neuwahl um unsere Verfassung und Demokratie zu schützen, weiters um endlich eine vernünftige Haushaltsführung sowie Reformen in der Verwaltungs und Aussen - sowie Innenpolitik durchzusetzen. Der Sozialstaat wie wir ihn in Erinnerung haben, ist in dieser Form nicht mehr vorhanden! Es wird Zeit für einen enormen Umschwung und einer Änderung der politischen Positionen zu Gunsten unseres Landes, unserer Bürger und unseres kompletten Systems.

Begründung:

Sollten auch Sie der Meinung sein, dass unsere Regierung ihre Hebel falsch ansetzt und ihre Taten weder für Sie noch für unsere wunderbare Heimat von Vorteil sind, dann bitten wir Sie, diese Petition zu unterzeichen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Wien, Österreich, 17.09.2015 (aktiv bis 16.12.2015)


Neuigkeiten

Wir haben den Zeitraum auf 3 Monate verlängert, vielleicht verlängern wir kurz vor dem Ablauf noch einmal auf 6 Monate, je nachdem wie nahe wir unserem Ziel kommen. Wir haben es ja nicht eilig :) Neuer Sammlungszeitraum: 3 Monate

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Die derzeitige Situation ist k e i n e Flüchtlingskrise es ist ein politisch gewolltes Umsiedlungsprojekt. Deshalb müssen wir die politischen Drahtzieher so schnell als möglich loswerden! Man möchte offenbar den Nahen Osten so menschenleer als möglich ...

PRO: eine Form des Widerstandes wäre die massenhafte Einbringung von Anzeigen bei der Staatsanwaltschaft wegen des Verdachtes der Schlepperei, illegalen Grenzübertrittes, Widerstand gegen die Staatsgewalt, illegalen Aufenthaltes, Amtsmissbrauch, Beitragstäterschaft ...

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Websuche    Facebook