Diese Petition soll uns allen die Möglichkeit geben, dieser unsozialen und verantwortungslosen Regierung ein Ende zu setzen. Wir brauchen eine Neuaufstellung eine Neuwahl um unsere Verfassung und Demokratie zu schützen, weiters um endlich eine vernünftige Haushaltsführung sowie Reformen in der Verwaltungs und Aussen - sowie Innenpolitik durchzusetzen. Der Sozialstaat wie wir ihn in Erinnerung haben, ist in dieser Form nicht mehr vorhanden! Es wird Zeit für einen enormen Umschwung und einer Änderung der politischen Positionen zu Gunsten unseres Landes, unserer Bürger und unseres kompletten Systems.

Begründung

Sollten auch Sie der Meinung sein, dass unsere Regierung ihre Hebel falsch ansetzt und ihre Taten weder für Sie noch für unsere wunderbare Heimat von Vorteil sind, dann bitten wir Sie, diese Petition zu unterzeichen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Andreas Schneider - Blue Austria aus Wien
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Die derzeitige Situation ist k e i n e Flüchtlingskrise es ist ein politisch gewolltes Umsiedlungsprojekt. Deshalb müssen wir die politischen Drahtzieher so schnell als möglich loswerden! Man möchte offenbar den Nahen Osten so menschenleer als möglich machen. Im Interesse Israels und der USA.

Contra

Das ist sowas von dämlich. Mit 333 Unterschriften kann man bestenfalls die Regierung in Andorra stürzen.